6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

AFRY bietet ab sofort Beratungsdienstleistungen für Nachhaltigkeit an

Top Neuigkeiten

Mannheim (ots) –

Seit dem 1. April 2023 bietet AFRY branchenübergreifend Management Consulting für den Bereich Nachhaltigkeit an, um den Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft zu beschleunigen. Das Team aus mehr als 50 Nachhaltigkeitsberaterinnen und -beratern wird von den über 19.000 Expertinnen und Experten von AFRY, welche über fundierte Branchenkenntnisse verfügen und Kunden von der Strategie bis zur Umsetzung unterstützen, verstärkt.

In der neu gegründeten Einheit „Sustainability Consulting“ bei AFRY Management Consulting, sind Expertinnen und Experten aus verschiedenen AFRY Unternehmensbereichen vereint, um Beratung auf höchstem Niveau sowie praxisnahe Lösungen anzubieten, die über ein klassisches Reporting hinausgehen und messbare Auswirkungen sowie echte Veränderungen herbeiführen.

Die neue Einheit verfügt über die einzigartige Möglichkeit, auf die langjährige Erfahrung von AFRY in den Branchen Energie, Produktion, Zellstoff und Papier, Verpackung, Holzprodukte und Forstwirtschaft, erneuerbare Brennstoffe, Lebensmittel und Pharma, Abfall und Kreislaufwirtschaft, Future Cities, Automobil sowie Bergbau und Metall zurückzugreifen, um Kunden auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit zu unterstützen. Das Team berät Unternehmen, Regierungen sowie Städte und arbeitet mit ihnen zusammen, um den Übergang zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu beschleunigen.

Das engagierte Team der Sustainability Consultants von AFRY Management Consulting arbeitet dafür eng mit einem breit aufgestellten Netzwerk von über 1.300 Nachhaltigkeitsexpertinnen und -experten aus ganz AFRY zusammen, um Chancen und Herausforderungen von Nachhaltigkeitsthemen wie Klimawandel, Dekarbonisierung, Kreislaufwirtschaft, Biodiversität, naturbasierten Lösungen, wasserwirtschaftlichen Herausforderungen und sozialer Verantwortung anzugehen.

Die Leistungen umfassen:

– Marktforschung und -analysen
– Nachhaltigkeitsstrategie und -reporting
– Nachhaltige Transformationen und Geschäftsbetrieb
– Transaktionen und nachhaltige Finanzierung

Neben dem Team für Nachhaltigkeitsberatung unterstützen die Expertinnen und Experten von AFRY für Umwelt sowie für Sicherheit und Gesundheitsschutz Kunden auch weiterhin im Rahmen unterschiedlicher technischer Beratungs- und Projektaufträge in den Sektoren Infrastruktur, Industrie und Energie.

„Nachhaltigkeit steht auf der Agenda von Entscheidungsträgern in allen Branchen ganz oben. Der Aufbau eines engagierten Teams für Sustainability Management Consulting ermöglicht es uns, unsere Kunden bei branchenspezifischen und übergreifenden Herausforderungen und Chancen im Bereich Nachhaltigkeit zu unterstützen“, so Roland Lorenz, Executive Vice President und Leiter von AFRY Management Consulting.

„Die Herausforderungen und Chancen im Nachhaltigkeitsbereich sind komplex und erfordern daher ganzheitliche Lösungen und Denkweisen. Durch die einzigartige Kombination von Management Consulting und unserer Ingenieurkompetenz mit umfassenden Branchenkenntnissen in vielen kritischen Sektoren, sind wir in einer ganz besonderen Lage, unsere Kunden zu unterstützen“, sagt Helena Mueller, Co-Lead Sustainability Consulting AFRY.

„Wir sind stolz darauf, dass AFRY eine Vorreiterrolle bei der Beratung von Unternehmen einnehmen kann – unabhängig davon, wo sich die Organisationen gegenwärtig auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit befinden. Einige Unternehmen haben damit gerade erst begonnen, während andere bereits den Weg weisen. Wir unterstützen beratend und bieten technische Lösungen verbunden mit Design an – und das von der Planungsphase bis zur Fertigstellung“, erklärt Tiina Kähö, Co-Lead Sustainability Consulting AFRY.

Geleitet wird das Team von Helena Mueller und Tiina Kähö, die beide über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Management Beratung verfügen.

Helena Mueller war über 25 Jahre im Finanz- und Bankensektor tätig und hat als Senior Advisor in den Branchen Finanzen, Energie, Infrastruktur, Einzelhandel, Transport und Technik den Übergang zu kohlenstoffarmen und nachhaltigen Geschäftsmodellen begleitet.

Tiina Kähö verfügt ebenfalls über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Umweltwirtschaft und Innovation. Sie ist seit mehr als 15 Jahren in der Beratung tätig und leitet bei AFRY den Bereich Umwelt, wo sie globale Kunden in den Sektoren Energie, Bioindustrie, Bergbau und Metalle, Chemie und Bioraffinerie, Transport, Wasser und Infrastruktur zu strategischen Umwelt- und Klimathemen berät.

Über AFRY Management Consulting

Mit mehr als 600 Beraterinnen und Beratern auf 5 Kontinenten arbeitet AFRY Management Consulting weltweit an Herausforderungen und Chancen in den Bereichen Energie, Bioindustrie, Infrastruktur, Industrie und zukünftige Mobilität durch strategische Beratung, vorausschauende Marktanalyse, operative und digitale Transformation sowie M&A- und Transaktionsdienstleistungen. Forbes und die Financial Times stufen AFRY Management Consulting als eine der besten Unternehmensberatungen der Welt ein.

Über AFRY

AFRY bietet Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen an, um den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft voranzutreiben.

Unsere 19.000 engagierten Expertinnen und Experten für Infrastruktur, Industrie und Energie legen den Grundstein für zukünftige Generationen. AFRY hat nordische Wurzeln, einen Nettoumsatz von 24 Mrd. SEK und ist im Nasdaq Stockholm gelistet.

Making Future

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:Achim Huber, Head of Sustainability Consulting Germany
+49 172 74 66 863, [email protected] Maria Holschuh, Head of Marketing & Country Communications
+49 173 46 84 631, [email protected]
Original-Content von: AFRY Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -