6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 22. Mai 2024

ALDI SÜD eröffnet den günstigsten Weihnachtsmarkt Deutschlands

Top Neuigkeiten

Mülheim an der Ruhr (ots) –

Auch an Weihnachten ist bei ALDI SÜD Gutes für alle leistbar. Als besonderes Preis-Highlight eröffnet ALDI SÜD am 14. November in Köln erstmals den günstigsten Weihnachtsmarkt Deutschlands. In verschiedenen Buden werden die beliebtesten Weihnachtsmarkt-Getränke und -Speisen angeboten – selbstverständlich ausschließlich zubereitet mit den beliebten ALDI Eigenmarken. Alle Einnahmen gehen an das Jugendzentrum Köln.

Für viele Menschen in Deutschland gehören Weihnachtsmärkte einfach zur Weihnachtszeit dazu. Dabei freuen sich sie sich nicht nur auf eine gemeinsame Zeit mit den Liebsten, sondern auch auf besondere Leckereien in weihnachtlicher Atmosphäre. Vom 14. bis 16. November, jeweils von 15 bis 21 Uhr, gibt es diese Leckereien auf dem ALDI SÜD Weihnachtsmarkt vor der ALDI SÜD Filiale Grüner Weg 2 in Köln Ehrenfeld zum Original ALDI Preis:

– Glühwein und alkoholfreie Alternativen für nur 1 Euro
– Crêpes in verschiedenen Variationen für nur 2 Euro
– Bratwurst (auch Veggie) für nur 2 Euro
– Süße Plätzchen-Variationen und gebrannte Mandeln, je Tüte für nur 1 Euro

Alle Leckereien werden mit den ALDI Eigenmarken wie GUT bio, Nur Nur Natur, MILSANI, MEIN VEGGIE TAG, MOSER ROTH sowie GOURMET FINEST CUISINE zubereitet. Zusätzlich gibt es Unterhaltungsangebote, welche die Vorfreude auf Weihnachten noch mehr steigen lassen.

Für den guten Zweck

ALDI SÜD engagiert sich auch an Weihnachten in vielen Bereichen, so auch durch den günstigsten Weihnachtsmarkt Deutschlands. Denn alle Einnahmen des Weihnachtsmarktes werden für den guten Zweck an das Jugendzentrum Köln gespendet.

Pressekontakt:
Unternehmensgruppe ALDI SÜD: Julia Leipe, [email protected]
Pressematerial: aldi-sued.de/presse
Original-Content von: Unternehmensgruppe ALDI SÜD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -