6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

AlpAreal Salzburg Wals: Grünes Licht für neuen Business-Campus in Salzburger Top-Lage

Top Neuigkeiten

Kufstein/Salzburg (ots) –

BODNER Gruppe wird noch im April mit Neubau starten, Fertigstellung des ersten Gebäudekomplexes für Frühjahr 2025 geplant

Startschuss für das AlpAreal Salzburg Wals: Für den Neubau des Business-Campus in der Gemeinde Wals-Siezenheim liegen alle notwendigen behördlichen Bescheide vor. Der offizielle Baustart ist bereits für Ende April geplant. Mit den Bauvorbereitungen wurde bereits begonnen.

„Die Neugestaltung und Modernisierung des Areals zwischen Westautobahn, Alte Bundesstraße und Franz-Brötzner-Straße kann beginnen, das ist eine erfreuliche Nachricht. Das AlpAreal wird den Standort Wals-Siezenheim weiter attraktiveren“, freut sich Bürgermeister Joachim Maislinger.

Die BODNER Gruppe, Eigentümerin der insgesamt 2,7 Hektar großen Liegenschaft und Projektentwicklerin des AlpAreals, wird im April mit dem Neubau beginnen und in der ersten Bauphase Büro- und Technologieflächen mit 3.500 m² Fläche errichten. Der Standort in unmittelbarer Nähe zur Westautobahn und Airport am Stadtrand der Landeshauptstadt Salzburg sei „mit Sicherheit einer der zurzeit attraktivsten Lagen am Markt in dieser äußerst dynamischen Wirtschaftsregion“, sagt Ing. Mag.(FH) Wolfgang Richter, verantwortlicher Projektentwickler von BODNER Immobilien.

„Neben den Top-Standortfaktoren punktet dieses Projekt bei Interessent:innen vor allem auch damit, dass man sich im AlpAreal mit einer Betriebsansiedelung sehr großflächig niederlassen kann und die neuen Arbeitswelten für die Mieter noch frei gestaltbar sind. Wir haben Nutzflächen ab 600 m² bis 11.200 m² und Liegenschaftsgrößen ab 2.000 m² bis 22.000 m² in der Verwertung – solche Dimensionen sind in Salzburger Top-Lage äußerst selten zu bekommen. Auch ganze Baufelder werden vergeben“, so Richter.

Bereits 2025 sollen die ersten Mieter im AlpAreal Salzburg Wals eingezogen sein. Die Salzburger Niederlassung der BODNER Gruppe bleibt mit aktuell ca. 250 Mitarbeiter:innen am Standort.

Verwertung der Gewerbeflächen: BODNER Immobilien, Ing. Mag.(FH) Wolfgang Richter; Tel.: +43 664 80699 1800 | E-Mail: [email protected]

Über die BODNER Gruppe

Das AlpAreal in der Gemeinde Wals-Siezenheim ist ein Projekt der BODNER Gruppe. Das Unternehmen – 1913 gegründet und mit Hauptsitz in Kufstein, Tirol – ist heute die größte familiengeführte Baugruppe in Westösterreich und Spezialistin für alle Teilbereiche des Bauwesens mit der vollen Fertigungstiefe. Mehr als 3.750 MitarbeiterInnen sind in den mehr als 40 Unternehmen der Gruppe in Österreich, Deutschland und der Schweiz tätig. Im Bereich BODNER Immobilien entwickelt und betreibt die BODNER Gruppe werthaltige Immobilienprojekte in Bestlagen: Zum Portfolio gehören neben dem AlpAreal unter anderem folgende Immobilien: Quadrill (Linz), Perron (Salzburg), Kultur Quartier Kufstein (Kufstein), Kufstein Galerien (Kufstein), Orbis Office (Innsbruck) oder Atrium Amras (Innsbruck).

Projektinformation AlpAreal Salzburg Wals (https://alpareal.at)

Pressekontakt:
BODNER Gruppe
Sandra Bodner
Leitung Kommunikation
+43 506999 1050
[email protected] PR & MEDIA e.U.
Michael Weiß
Geschäftsführung
+43 664 750 38083
[email protected]
www.weiss-pr.at
Original-Content von: WEISS PR & MEDIA e.U., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -