-2.5 C
Stuttgart
Freitag, 9. Dezember 2022

Amazfit bringt die T-Rex 2 auf den Markt / Eine neue robuste Outdoor-GPS-Smartwatch für den Einsatz in der freien Natur

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Mit Dualband- und 5-Satelliten-Ortung und einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen kann dieses neue Wearable jedes Abenteuer mit Leichtigkeit überstehen.

Die globale Smart Wearables-Marke Amazfit hat mit der T-Rex 2 ihre bisher strapazierfähigste und fortschrittlichste Uhr auf den Markt gebracht. Hitze, Kälte, Wasser – was auch kommen mag: Die neue robuste Outdoor-GPS-Smartwatch bewährt sich in extrem anspruchsvollen Umgebungen. Mit der Kombination aus Dual-Band, 5 Satelliten und 10 ATM Wasserfestigkeit (2) wird die T-Rex 2 zum perfekten Begleiter für Outdoor-Abenteurer und Sportbegeisterte.

Mit ihren zusätzlichen Sportmodi, den neuen Navigationsfunktionen(3) und der umfassenden Gesundheitsüberwachung unterstützt die T-Rex 2 Abenteuerlustige und Outdoor-Fitness-Enthusiasten dabei, an ihre Grenzen zu gehen, egal wie und wo sie unterwegs sind.

Die T-Rex 2 ist die dritte Ausgabe der Amazfit T-Rex-Serie.Ihre erweiterten Funktionen ermöglichen es Outdoor-begeisterten Abenteurern wie ihre persönlichen Gesundheitsdaten aufzuzeichnen. Surfing, Hiking, Trecking, Biking wo immer sie ihren Fitness-Kick bekommen.

Nie mehr ein Abenteuer verpassen

Mit der T-Rex 2 ist kein Abenteuer mehr unerreichbar. Das neue Gerät unterstützt Wanderer, Kletterer, Trailrunner und Abenteurer bei der Erkundung von unbekanntem Terrain durch die Navigationsfunktionen für Routenverläufe, Echtzeitnavigation und Reiseverfolgung. Außerdem zeigt das Gerät mit der Direct-Return-Navigation den kürzesten Rückweg(4) zum Startpunkt einer Reise an. Der eingebaute barometrische Höhenmesser und der Kompass sind perfekt für alle, die neue Höhen erobern und unbetretene Pfade entdecken möchten. Mit der neuen Funktion zum Importieren von Routen kann der Benutzer vorgewählte Routen importieren und sie mit der Uhr abfahren.

Mit der Dualband-Ortung und der Unterstützung von fünf Satelliten Navigationssystemen können Störeinflüsse aus der Umgebung effektiver reduziert, eine schnellere Suchgeschwindigkeit und eine präzisere Ortung erreicht werden(5).

Ultra-lange Akkulaufzeit und zusätzliche Sportmodi, die neue Maßstäbe setzen

Wie bei allen Amazfit-Geräten ist die Akkulaufzeit extrem lang und reicht sogar für 24 Tage(6) – so muss kein adrenalinreicher Ausflug in die Wildnis unterbrochen werden.

Die T-Rex 2 verfügt außerdem über mehr als 150 Sportmodi – darunter Triathlon, Jagen, Angeln, Golfschwung und Surfen(7) – und kann mit einer 10-ATM-Einstufung einem Wasserdruck standhalten, der einer Tiefe von bis zu 100 m entspricht, um den Träger beim Surfen oder Schwimmen zu begleiten.

24-Stunden-Gesundheitsmanagement mit einem einzigen Fingertipp

Die Uhr verfügt außerdem über integrierte Funktionen für das 24-Stunden- Gesundheitsmanagement(8) durch den selbst entwickelten 6PD (sechs Fotodioden) BioTracker(TM), so dass der Benutzer schnell und effektiv wichtige Daten erhält. Dazu gehört die gleichzeitige Überwachung von Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung im Blut und Stresslevel, wodurch eine personalisierte Auswertung möglich wird. Mit der einfachen One-Tap-Messung(9) von Amazfit können Nutzer außerdem vier verschiedene Gesundheitsdaten(10) – Herzfrequenz, Blutsauerstoffsättigung, Stresslevel und Atemfrequenz – in nur 45 Sekunden messen.

Widerstandsfähig durch und durch

Die Uhr ist widerstandsfähig genug, um bei Temperaturen von bis zu -30°C betrieben zu werden(11) und Temperaturen von -40°C bis zu +70°C zu widerstehen, was belegt, dass sie auch unter extremen Bedingungen ein zuverlässiger Begleiter ist. Die Amazfit T-Rex 2 ist in der Lage, Hitzewellen, feuchte Regenwälder und polare Gletscher zu meistern.

Von der Natur inspiriertes Design

Die vier Farbpaletten sind die perfekte Ergänzung für Outdoor-Abenteurer und vereinen Stil, Textur und Haltbarkeit in sich. Die Klarheit des 1,39-Zoll-HD-AMOLED- Farbbildschirms, die hohe Auflösung und die Always-on-Anzeige bedeuten auch, dass der Träger seine Aktivität nie unterbrechen muss, um Fortschritte oder wichtige Informationen zu erfahren. Dank des größeren Bildschirms war es noch nie so einfach, die Daten auch unterwegs zu überwachen.

Die Amazfit T-Rex 2 ist ab 1. Juni bei Amazfit im Markenshop bestellbar im Pre-Sale und kostet 229,90 EUR (UVP). Kurze Zeit später wird sie auch im Fachhandel erhältlich sein. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den Amazfit-Webshop unter: https://www.amazfit.com/de/

Hinweise für die Redaktion:

Bildmaterial: https://bit.ly/PressekitAmazfit-T-Rex2

Für weitere Informationen zu Preisen, Affiliate-Programm und Produktbildern wenden Sie sich bitte an: martin@makehoney.com (TEL: +49 151 6111 9000) bzw. kerstin@makehoney.com (TEL: +49 151 270 13173)

Fußnoten:

1. Die relevanten Daten zu diesem Thema stammen aus dem folgenden Bericht: H202203154768-01DE. Eine längere Belastung wird nicht empfohlen, da sie die Uhr und ihre Komponenten beschädigen kann.
2. Gemäß der Norm ISO 22810:2010 erreicht die Amazfit T-Rex 2 eine Wasserdichte von 10 ATM, d. h. sie ist bis zu 100 Meter wasserdicht und eignet sich daher für Spritzwasser, Schnee, Duschen, Schwimmen oder einige Hochgeschwindigkeits-Wassersportarten. Die Uhr hat die von der SGS durchgeführten Tests bestanden, die Berichtsnummer lautet SWT2204-36. Legen Sie die Uhr ab, wenn Sie heiß duschen oder in die Sauna gehen, da zu viel Dampf die Dichtung beeinträchtigen kann und die Wasserdichte zukünftig verringert werden könnte. Tragen Sie die Uhr beim Schwimmen nicht mit einem Leder- oder Metallarmband – wechseln Sie bei der Vorbereitung auf das Schwimmen zu einem Fluorelastomerarmband oder einem anderen geeigneten Typ. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Support-Seite unter: support.amazfit.com
3. Diese Funktionen werden per OTA-Update hinzugefügt.
4. Die angezeigte direkte Route zurück zum Startpunkt einer Reise ist aufgrund von Umgebungsfaktoren möglicherweise nicht praktikabel; sie soll Ihnen nur helfen, Ihre Position in Bezug auf den Startpunkt der Reise zu verfolgen. Diese Funktion wird per OTA-Update hinzugefügt. Die Navigationsfunktionen sind mit den folgenden 18 Sportmodi kompatibel: Laufen im Freien, Wandern, Radfahren im Freien, Klettern, Wandern, Skilanglauf, Mountainbiking, BMX, Outdoor-Bootfahren, Bobfahren und Rodeln, Schlittenfahren, Tourenski, Biathlon, Race Walking, Schneeschuhwandern, Trailrunning, Orientierungslauf, Schwimmen im offenen Gewässer.
5. Ortungsdienste für Innenräume werden nicht unterstützt. Die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Positionsbestimmung kann durch die Umgebung beeinflusst werden. Die Uhr kann sich automatisch mit bis zu zwei Satellitensystemen gleichzeitig verbinden, wobei die spezifischen Satellitenverbindungen von Ihrem Standort abhängen können.
6. Die Batterielebensdauer kann je nach Einstellungen, Betriebsbedingungen und anderen Faktoren variieren. Daher kann das tatsächliche Ergebnis von den Labordaten abweichen.
7. Typisches Nutzungsszenario: Herzfrequenzüberwachung ist immer eingeschaltet und misst in 10-Minuten-Intervallen, Schlafüberwachung aktiviert; statisches Zifferblatt ausgewählt; 150 gepushte Nachrichten pro Tag; 3 Anrufbenachrichtigungen pro Tag erhalten; 100 Mal das Handgelenk anheben, um die Uhrzeit zu sehen; 5 Mal pro Tag den Blutsauerstoffgehalt testen; 5 Minuten pro Tag heller Bildschirm; 90 Minuten pro Woche GPS in Betrieb.
8. Batteriesparmodus: Aktivieren Sie den Batteriesparmodus der Uhr, der die Bluetooth-Verbindung, die Herzfrequenz und andere Funktionen ausschaltet und nur Schritte und grundlegende Schlafdaten aufzeichnet.
9. Szenario mit intensiver Nutzung: Die Herzfrequenzüberwachung ist immer eingeschaltet und misst in 1-Minuten-Intervallen, die Schlafüberwachung ist aktiviert und überwacht die Qualität der Schlafatmung für 8 Stunden, die Stressüberwachung ist aktiviert; das animierte Zifferblatt ist ausgewählt; 150 gepushte Nachrichten pro Tag beleuchten das Display; 3 Anrufbenachrichtigungen pro Tag; 100 Mal das Handgelenk anheben, um die Uhrzeit zu sehen; 5 Mal pro Tag den Blutsauerstoffgehalt testen; 15 Minuten pro Tag ist der Bildschirm hell; 120 Minuten pro Woche läuft das GPS.
10. Genauigkeits-GPS-Modus: Herzfrequenzüberwachung und GPS-Bewegung einschalten (Zweifrequenz, alle Satelliten).
11. Ausgeglichener GPS-Modus: Schalten Sie die Herzfrequenzüberwachung und die GPS-Bewegung ein (Einzelfrequenz, GPS + Beidou).
12. Energiesparender GPS-Modus: Schalten Sie die Herzfrequenzüberwachung und die GPS-Bewegung ein (Einzelfrequenz, GPS mit geringem Stromverbrauch).
13. Der Sportmodus Surfen wird per OTA-Update hinzugefügt.
14. Die 24-Stunden-Überwachung von Herzfrequenz und Blutsauerstoffsättigung (SpO2) muss in der Zepp-App aktiviert werden. Für die Überwachung der Herzfrequenz muss der Benutzer die automatische Herzfrequenzüberwachung in der Zepp-App aktivieren, und der Minimalwert kann auf 1 Minute eingestellt werden. Warnungen bei abnormaler Herzfrequenz und der voreingestellte Wert müssen in der Zepp-App eingestellt werden. Um die Blutsauerstoffsättigung (SpO2) zu messen, tragen Sie die Uhr bitte eng und einen Finger breit vom Handgelenk entfernt und halten Sie den Arm ruhig, um beste Ergebnisse zu erzielen. Alarmmeldungen werden gesendet, wenn die ermittelte SpO2-Rate im Vergleich zum voreingestellten Wert, der in der Zepp-App eingestellt werden muss, zu niedrig ist, mindestens aber 80 % beträgt. Bewegung, Umgebungsbedingungen und physische Eigenschaften können die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Überwachung und Messung beeinflussen. Die 24-Stunden-Überwachung des Stresslevels muss auf der Uhr oder in der Zepp-App aktiviert werden. Alarme für hohe Stresswerte basieren auf dem voreingestellten Wert, und Aufforderungen zur Atemübung müssen auf der Uhr aktiviert werden.
15. Zur Durchführung der One-Tap-Messung und anderer manueller Messungen tragen Sie die Uhr bitte eng am Handgelenk und halten Sie den Arm ruhig, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Bewegung sowie Umgebungs- und physikalische Eigenschaften können die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Überwachung und Messung beeinflussen.
16. Dieses Produkt und die Zepp-App sind keine medizinischen Geräte und können nicht für medizinische Zwecke oder als Grundlage für die Diagnose eines medizinischen Zustands verwendet werden. Die Messergebnisse werden nur als Anhaltspunkte dargestellt. Bitte konsultieren Sie professionelle medizinische Einrichtungen, wenn Sie sich unwohl fühlen.
17. Der Niedrigtemperaturmodus muss per OTA-Update installiert werden. Er ist standardmäßig ausgeschaltet und muss in den Einstellungen der Uhr aktiviert werden. Nach der Aktivierung wechselt die Uhr automatisch in den Tieftemperaturmodus, sobald die Temperatur der Oberfläche der Uhr unter -10°C liegt. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften von Lithiumbatterien wird die Lebensdauer von Uhren in Tieftemperaturumgebungen bis zu einem gewissen Grad beeinträchtigt. Die Lebensdauer der Batterie bei extrem niedrigen Temperaturen kann je nach Einstellungen, Betriebsbedingungen und anderen Faktoren variieren, so dass das tatsächliche Ergebnis von den Labordaten abweichen kann. Betrieb bei extrem niedrigen Temperaturen mit eingeschaltetem GPS (-10 °C bis -30 °C Celsius): Tragen Sie die Uhr den ganzen Tag mit einem statischen Zifferblatt, wenn die Uhr in den Ultratieftemperaturmodus wechselt; heben Sie das Handgelenk 100 Mal, um die Uhrzeit zu sehen; 150 Push-Nachrichten pro Tag; 5 Minuten pro Tag heller Bildschirm; schalten Sie die GPS-Bewegung ein (Dualfrequenz, alle Satelliten). Ultra-Tieftemperaturbetrieb mit ausgeschaltetem GPS (-10 °C bis -30 °C): Tragen Sie die Uhr den ganzen Tag mit einem statischen Zifferblatt, wenn die Uhr in den Ultratieftemperaturmodus wechselt; heben Sie das Handgelenk 100 Mal an, um die Uhrzeit zu sehen; 150 Push-Nachrichten pro Tag; Betrieb mit hellem Bildschirm für 5 Minuten pro Tag.

Über Amazfit

Amazfit, eine weltweit führende Marke für Smart Wearables mit Schwerpunkt auf Gesundheit und Fitness, ist Teil von Zepp Health (NYSE: ZEPP), einem Unternehmen für Gesundheitstechnologie. Amazfit bietet eine große Auswahl an Smartwatches und Armbändern an. Der Markenkern von Amazfit lautet „Up Your Game“ und ermutigt die Nutzer, ihre Leidenschaften zu leben und ihren aktiven Geist frei zum Ausdruck zu bringen. Amazfit setzt auf die firmeneigene Gesundheitsmanagement-Plattform von Zepp Health, die rund um die Uhr Cloud-basierte, praktische Einblicke und Empfehlungen liefert, damit Menschen ihre Wellness-Ziele erreichen können. Die Smartwatches von Amazfit sind von herausragender handwerklicher Qualität und haben bereits zahlreiche Designpreise gewonnen, darunter den iF Design Award und den Red Dot Design Award.

Amazfit wurde 2015 gegründet und wird heute von Millionen von Nutzern verwendet. Die Produkte sind in mehr als 90 Ländern in Nord- und Südamerika sowie in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika erhältlich. Für weitere Informationen über Amazfit besuchen Sie www.amazfit.com. Weitere Informationen über Zepp Health finden Sie unter www.zepphealth.com.

Pressekontakt:
Martin Steinbach
Lead PR / Freier Pressesprecher
martin.steinbach@makehoney.com
TEL: +49 151 6111 9000Kerstin Männer
Freie Pressesprecherin
kerstin.maenner@makehoney.com
TEL: +49 151 270 13173
Original-Content von: Amazfit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -