6.5 C
Stuttgart
Montag, 27. Mai 2024

Anapaya Systems sichert sich 2 Millionen USD von Mysten Labs für den Aufbau einer SCION-basierten Web3-Kommunikationsinfrastruktur

Top Neuigkeiten

Zürich (ots) –

Anapaya Systems AG, der SCION-Technologieanbieter, hat sich eine Finanzierung in Höhe von 2 Millionen USD von Mysten Labs gesichert. Mysten Labs ist ein in den USA ansässiges Unternehmen für Web3-Infrastrukturtechnologie und der erste Mitwirkende an Sui Blockchain (https://sui.io/), einer einzigartigen Layer-1-Blockchain- und Smart-Contract-Plattform. Diese Investition markiert den Beginn einer innovativen Partnerschaft (https://mystenlabs.com/blog/mysten-labs-anapaya) zum Aufbau einer sicheren, hochverfügbaren und leistungsstarken Web3-Infrastruktur, die das SCION Internet der nächsten Generation nutzt.

Die Web3-Umgebung basiert auf der Prämisse dezentralisierter Anwendungen mit zahlreichen beteiligten Parteien und auf Netzwerken, die nicht von Vertrauen zu Dritten abhängig sind. Die Einzigartigkeit von Web3 macht eine hochsichere und verfügbare Kommunikationsstruktur erforderlich. Herkömmliche Industrielösungen können diese Vorteile aufgrund ihrer typischerweise zentralisierten Abläufe oder Infrastruktur nicht bieten.

SCION, die Internet-Architektur der nächsten Generation, erweist sich als die ideale Lösung für die Web3-Kommunikationsinfrastruktur. Anapaya Systems und Mysten Labs engagieren sich im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft für den Ausbau des SCION-Netzwerks für Sui und setzen damit neue Standards für Sicherheit, Verfügbarkeit und Leistung in der Web3-Kommunikation.

Mit den SCION-Lösungen von Anapaya Systems wird die Sui-Blockchain von einer hochverfügbaren Konnektivität zwischen allen Parteien mit SCION-Konnektivität profitieren, insbesondere über verschiedene Netzwerkanbieter hinweg. SCION ist ausserdem darauf ausgelegt, Angriffen auf Routing-Protokolle zu widerstehen und DDoS-Angriffe mit integrierten Schutzmechanismen abzuwehren, was eine hochverfügbare Kommunikation ermöglicht. Darüber hinaus bietet SCION eine leistungsstarke Datenkommunikation durch Pfadoptimierungen und Verbesserungen bei verschiedenen Metriken wie Latenz, Bandbreite, Jitter und Verlust.

Evan Cheng, CEO und Mitbegründer von Mysten Labs, sagt: „Die hochsichere und effiziente Kommunikationsstruktur von SCION wird ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal für Sui sein, da wir weiterhin das höchstmögliche Sicherheitsniveau anstreben. Eine bessere Infrastruktur für Web3 zu schaffen, ist der Grund, weshalb Mysten Labs überhaupt in diesen Bereich eingestiegen ist, und wir sind froh, dass wir die Möglichkeit haben, dies mit Anapaya zu tun.“

Adrian Perrig, Prof. Dr. ETH Zürich und SCION-Erfinder, ergänzt: „Dank seines dezentralen und sicheren Betriebs passt das SCION-Netzwerk perfekt zu Web3. Diese Zusammenarbeit wird es uns ermöglichen, die Grenzen des Stands der Technik in Bezug auf Sicherheit, Skalierbarkeit und Effizienz zu erweitern.“

Martin Bosshardt, CEO von Anapaya Systems, fügt hinzu: „Die SCION-basierten Produkte von Anapaya sind dabei, die Web3-Landschaft, wie wir sie heute kennen, zu verändern. Anapaya und Mysten Labs stehen an der Spitze dieser Bewegung und arbeiten zusammen, um dezentralisierte Anwendungen und Netzwerke mit SCION zu ermöglichen. Wir danken Mysten Labs für ihr Vertrauen und ihre Überzeugung bezüglich des Werts dieser Partnerschaft für die Weiterentwicklung ihrer Lösungen.“

Die Partnerschaft von Anapaya Systems und Mysten Labs baut eine sichere, verfügbare und hochleistungsfähige SCION-basierte Web3-Kommunikationsinfrastruktur auf und positioniert diese SCION-gestützte Konfiguration als Web3-Industrie-Blaupause, um letztendlich die Erfahrung für die Endbenutzer auf allen Web3-Ebenen zu verbessern.

Über Anapaya Systems

Anapaya Systems AG ist ein Schweizer Unternehmen, dessen Ziel es ist, ein internationales Ökosystem aufzubauen, das SCION-basierte Dienste für eine zuverlässigere, sicherere und stabilere Netzwerkerfahrung bietet. Unsere Lösungen bieten Unternehmen rund um den Globus eine Möglichkeit, kritische Geschäftsdaten sicher und transparent über das Netzwerk zu transportieren und Informationen zwischen Unternehmensstandorten, vertrauenswürdigen Partnern und Cloud-Anbietern zu übertragen. https://anapaya.net

Über Mysten Labs

Mysten Labs ist ein Team von branchenführenden Experten für verteilte Systeme, Programmiersprachen und Kryptografie, deren Gründer leitende Angestellte und führende Architekten von bahnbrechenden Blockchain-Projekten waren. Mysten Labs hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine grundlegende Infrastruktur für Web3 zu schaffen. https://mystenlabs.com

Über Sui

Sui ist eine einzigartige Layer-1-Blockchain- und Smart-Contract-Plattform, die von Grund auf entwickelt wurde, um den Besitz digitaler Vermögenswerte schnell, privat, sicher und für jedermann zugänglich zu machen. Ihr objektzentriertes Modell, das auf der Programmiersprache Move basiert, ermöglicht parallele Ausführung, Endgültigkeit innerhalb von Sekunden und umfangreiche On-Chain-Assets. Mit horizontal skalierbarer Verarbeitung und Speicherung unterstützt Sui eine breite Palette von Anwendungen mit unübertroffener Geschwindigkeit bei niedrigen Kosten. Sui ist ein schrittweiser Fortschritt in der Blockchain und eine Plattform, auf der Schöpfer und Entwickler erstaunliche, benutzerfreundliche Erfahrungen aufbauen können. https://sui.io

Pressekontakt:
Anapaya Systems: Ivonne Cano Hälg, Chief Marketing Officer, [email protected] Labs: George Danezis, Co-Founder and Chief Scientist, Mysten Labs, [email protected]
Original-Content von: Anapaya Systems AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -