9.7 C
Stuttgart
Montag, 20. März 2023

brillen.de startet erfolgreich ins neue Jahr! Discountermodell trifft den Nerv der Zeit

Top Neuigkeiten

Königs Wusterhausen (ots) –

brillen.de ist in der Branche bekannt für digitale Innovationen und fortschrittliche Ideen im Bereich des Augenoptikhandels. Ziel des Unternehmens ist es seit der Gründung in 2012, Produkte in höchster Qualität zu günstigen Preisen anzubieten. Dafür vertreibt brillen.de hauptsächlich Eigenmarken für Gläser und Fassungen, steuert den gesamten Produktions- und Logistikprozess intern und hat das Konzept der eigenen Stores bewusst standardisiert. brillen.de Chef Matthias Kamppeter: „Wir haben uns für eine klare Positionierung als ‚der Brillendiscounter‘ entschieden, um analog zu Aldi oder Lidl der Brillenanbieter für die Masse zu werden.“

Diesen Discounteransatz hat das Unternehmen im vergangenen Jahr aufgrund der Inflation und den extremen Preissteigerungen noch weiter ausgeführt und das mit Erfolg: Im Vergleich zum Januar 2022 ist der Umsatz im Januar 2023 um 27 % gestiegen. Auch der Anstieg der Bestellungen um 54 % im Vergleichszeitraum zeigt, dass das Konzept bei den Kundinnen und Kunden gut ankommt. Der Anteil an verkauften Einstärkenbrillen hat sich von 8 % im Januar 2022 auf 27 % im Januar 2023 erhöht.

brillen.de ist mit über 180 eigenen Stores in ganz Deutschland vertreten, die – wie bei Discountern üblich – alle im gleichen „Look & Feel“ gestaltet sind. „Wer in unsere Stores kommt, bekommt überall die gleichen Fassungsmodelle und sein Besuch bei uns folgt immer dem gleichen Ablauf“, sagt Kamppeter. Zusätzlich bieten digitale Tools, wie Remote Sehtests, digitale Self Service Bestellstation und eine Remote Beratung den Kundinnen und Kunden ein eigenständiges und zeitoptimiertes Einkaufserlebnis.

Über brillen.de:

brillen.de ist eine Marke der SuperVista AG und bekannt für die Produktion und den Verkauf von Gleitsicht- und Einstärkenbrillen in hoher Qualität zu niedrigen Preisen. Seit mittlerweile 10 Jahren vertrauen über 3 Mio. Kunden auf die Produkte von brillen.de.

Pressekontakt:
SuperVista AG
Julia Abach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: j.abach@supervista.de
Original-Content von: SuperVista AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -