6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

CSS AG zieht in neue Firmenzentrale in Danziger Straße / Künzeller Softwarehaus stellt Weichen für New Work und zukunftsweisende Innovation

Top Neuigkeiten

Künzell (ots) –

Die CSS AG (https://www.css.de/) hat kürzlich ihre Zelte in der Friedrich-Dietz-Straße 1 in Künzell abgebrochen und ist nun in ihr neues und modernes Firmengebäude in der Danziger Straße 4 umgezogen.

Der Umzug markiert einen bedeutenden Schritt in der Geschichte der CSS AG. Nach Jahren des kontinuierlichen Wachstums und steigenden Mitarbeiterzahlen war das alte Gebäude für die Bedürfnisse des Unternehmens nicht mehr ausreichend. Der neue Standort der CSS-Firmenzentrale in der Danziger Straße ist nicht nur eine Reaktion auf diese Entwicklung, sondern repräsentiert auch einen Wandel hin zu innovativen und flexiblen Arbeitsmethoden („New Work“) und bietet somit auch langfristige und zukunftsweisende Perspektiven.

Das neue Bürogebäude zeichnet sich sowohl durch eine hochmoderne Konstruktion als auch durch eine hochwertige Ausstattung aus. Mit einer Nutzfläche von etwa 5.200 Quadratmetern bietet der Komplex knapp 300 Mitarbeitern ein neues Arbeitsumfeld. Die offen gehaltenen Bereiche fördern das Miteinander der Mitarbeiter und schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Robert Lindner, Vorstandsvorsitzender der CSS AG, freut sich über den Umzug und betont die Beteiligung der Mitarbeiter am Entwicklungsprozess: „Mit dem Umzug legen wir nicht nur den Grundstein für eine neue Arbeitskultur, weiteres Wachstum und Innovation, sondern auch für eine Umgebung, die von Mitarbeitern für Mitarbeiter gestaltet wurde. Dieser integrative Planungsprozess ermöglichte es den Abteilungen, sich individuell und gemäß ihren Anforderungen und Bedürfnissen einzurichten. Sogar die Namen der Meetingräume wurden durch Wettbewerbe unter den Mitarbeitern ausgewählt. Ich freue mich darauf, in diesem von gemeinschaftlichem Geist geprägten und inspirierenden Umfeld neue Wege zu beschreiten und bin überzeugt, dass diese inklusive Herangehensweise an die Gestaltung des New Work-Konzepts unsere Position als innovatives Unternehmen in der sich ständig wandelnden Geschäftswelt stärkt.“

Zusätzlich zu den modernen Einrichtungen hat CSS besonderen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, sowohl in Bezug auf die Gestaltung des Gebäudes als auch bei der Auswahl der Büromöbel. Im Sinne der nachhaltigen Gestaltung des Gebäudes wurden eine PV-Anlage, E-Tankstellen für Autos und E-Bikes, eine Regenwasserzisterne, 3-fach verglaste Sonnenschutzfenster und eine Außenwanddämmung integriert. Die Möbelhersteller, mit denen CSS zusammenarbeitet, setzen sich überdies für umweltfreundliche Materialien, Energieeffizienz und ressourcenschonende Fertigung ein.

Über die Mittelstandslösung eGECKO

Die branchenübergreifend einsetzbare Lösung eGECKO integriert und vernetzt auf effiziente, ganzheitliche Weise sämtliche Abläufe eines Unternehmens. Das Produktportfolio umfasst Lösungen für das Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Konzernmanagement, Vertragsmanagement, Dokumentenarchiv), Controlling/Corporate Performance Management (Business Intelligence, Business Planning, Business Performance Management, Data Management), Personalwesen (Lohn- und Gehaltsabrechnung, Reisemanagement, Personalmanagement, Personalzeiterfassung, Employee Self Service, Digitale Personalakte) sowie ERP-Komponenten für Unternehmen in den Bereichen Dienstleistung und Services (CRM, Projektmanagement, Auftragsabwicklung, Einkauf, etc.) sowie Gesundheit und Soziales.

Über die CSS Gruppe

Mit rund 3000 Kunden und mehr als 13.500 Firmen, darunter Organisationen, öffentliche Einrichtungen, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne wie CAWÖ Textil, Hassia Mineralquellen, die WASGAU Produktions & Handels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den großen Herstellern betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland. Neben dem Hauptsitz der CSS AG in Künzell bei Fulda sowie dem Hauptsitz der evidanza GmbH in Salching ist die CSS-Gruppe deutschlandweit mit knapp 320 Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Lampertheim, München, Villingen-Schwenningen und Landsberg am Lech vertreten. Zum europaweiten Partnernetz von CSS zählen Unternehmen wie die Asseco Solutions AG, COBUS ConCept GmbH, Hetkamp GmbH, PLANAT GmbH, PDS GmbH oder PSI Automotive & Industry GmbH.

Pressekontakt:
CSS AG
Sarah Aydin
Danziger Straße 4
36093 Künzell
Tel.: +49 (661) 9392-216
E-Mail: [email protected]
Web: www.css.de
Original-Content von: CSS AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -