6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Deutscher Ingenieurtag des VDI nimmt die Zukunftsfähigkeit Deutschlands in den Fokus

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

DIT 2023 findet am 25. Mai statt – 7.000 Teilnehmende werden erwartet

Der Deutsche Ingenieurtag des VDI bringt alle zwei Jahre Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft mit der VDI-Community zusammen. Aus unterschiedlichen Perspektiven stehen die Herausforderungen unserer Zeit auf dem DIT 2023 im Fokus. Die Veranstaltung findet am 25. Mai 2023 als Hybrid-Event statt. 7.000 Teilnehmende werden erwarten.

„Wie können wir gemeinsam zu einem attraktiven Zukunftsstandort Deutschland beitragen, an dem sich das Leben lohnt? Das wollen wir mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren“, sagt VDI-Präsident Prof. Dr. Lutz Eckstein.

Zukunftsfähige Lösungen für Mensch, Umwelt und Wirtschaft stehen im Fokus des Deutschen Ingenieurtages am 25. Mai 2023. Erwartet werden unter anderem Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Bettina Stark-Watzinger, Prof. Dr. Achim Truger, Mitglied des Sachverständigenrates Wirtschaft – Die fünf Wirtschaftsweisen sowie Prof. Dr. Sami Haddadin, Executive Director MIRMI, Technische Universität München (TUM).

Das hybride Event umfasst neun fachliche Breakout-Sessions – unter anderem zu Themen wie Wasserstoffnutzung, Energie, Mobilität der Zukunft und New Work. Die Präsenzveranstaltung findet im Radial System in Berlin statt. Zudem besteht die Möglichkeit, dem Programm der vier DIT Regional Hubs in Bonn, Braunschweig, Frankfurt-Höchst und München beizuwohnen. Der Deutsche Ingenieurtag wird somit zu einem bundesweiten Event.

„Im Mittelpunkt steht natürlich die Frage, wie Ingenieurinnen und Ingenieure ihre Motivation, Kompetenz und Wissen dafür nutzen, eine nachhaltige Zukunft mitzugestalten. Gemeinsam suchen wir nach Strategien und Antworten auf die Herausforderungen von heute und morgen“, so Lutz Eckstein.

Weitere Informationen zum Programm unter: Deutscher Ingenieurtag 2023 | 25.05.2023 | Programm | VDI (https://www.vdi.de/deutscher-ingenieurtag/programm)

VDI als Gestalter der Zukunft

Seit mehr als 165 Jahren gibt der VDI wichtige Impulse für den technischen Fortschritt. Mit seiner einzigartigen Community und seiner enormen Vielfalt ist er Gestalter, Wissensmultiplikator, drittgrößter technischer Regelsetzer und Vermittler zwischen Technik und Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Er motiviert Menschen, die Grenzen des Möglichen zu verschieben, setzt Standards für nachhaltige Innovationen und leistet einen wichtigen Beitrag, um Fortschritt und Wohlstand in Deutschland zu sichern. Der VDI gestaltet die Welt von morgen – als Schnittstelle zwischen Ingenieur*innen, Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. In seinem einzigartigen multidisziplinären Netzwerk mit mehr als 135.000 Mitgliedern bündelt er das Wissen und die Kompetenzen, die nötig sind, um den Weg in die Zukunft zu gestalten.

Pressekontakt:
Ihr Ansprechpartner in der VDI-Pressestelle:
Sarah Janczura
Telefon: +49 211 6214-641
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -