6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Dirk Menschig ist neuer Geschäftsführer von Almirall Deutschland

Top Neuigkeiten

Reinbek (ots) –

Dirk Menschig verantwortet seit Beginn des Jahres die Geschäftsführung der Market Company Deutschland von Almirall. Er blickt dabei auf fast 20 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie zurück, davon 10 Jahre im Bereich Dermatologie. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Almirall Deutschland verfolgt er das Ziel, Almiralls Anspruch als führendes Unternehmen in der Dermatologie weiter auszubauen.

Dirk Menschig übernimmt seine neue Aufgabe zu einem Zeitpunkt, zu dem Almirall Deutschland neben einem sehr breiten Portfolio an etablierten Präparaten, vor allem in Kernindikationen wie der Plaque-Psoriasis (Schuppenflechte) sowie der aktinischen Keratose (Frühform des hellen Hautkrebses), erst kürzlich mehrere innovative, verschreibungspflichtige Präparate eingeführt hat. Gleichzeitig verfügt Almirall über eine innovative Pipeline, die in den kommenden 12 Monaten eine weitere Zulassung in der Indikation der atopischen Dermatitis (Neurodermitis) erwarten lässt.

Die anerkannte dermatologische Fachkompetenz, das breite basistherapeutische Produktspektrum, sowie das innovative, biotechnologische Portfolio machen Almirall als mittelständisches, europäisches Pharmaunternehmen zu einem besonderen Anbieter. Almirall ist europaweit eines der wenigen internationalen Pharmaunternehmen, das Dermatologinnen und Dermatologen in Deutschland ein Vollsortiment an hochwertigen Arzneimitteln und medizinischen Lösungen zur Behandlung einer Vielzahl an Indikationen anbietet. Hierfür sprechen mehr als 40 Markenpräparate, die Almirall als Dermatologieunternehmen mit strategischem Fokus auf die Hautgesundheit auszeichnen.

„Almirall verfügt über eine vielversprechende Pipeline mit innovativen Wirkstoffen und ist speziell in Deutschland seit Jahrzehnten tief in der Dermatologie verwurzelt. Uns obliegt die Verantwortung Therapeutika zur Verfügung zu stellen, die Patientinnen und Patienten dabei helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern und bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen einen echten Mehrwert in der Behandlung zu erzielen. Für uns als Team Deutschland gilt es einerseits die hohe Nachfrage zu bedienen und gleichzeitig an der Versorgung der Patientinnen und Patienten von morgen zu arbeiten“, erklärt Dirk Menschig.

Ebenso ist es ihm ein persönliches Anliegen, die langjährige, enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Dermatolog:innen, Kliniker:innen sowie Meinungsbildner:innen zu pflegen und weiterzuentwickeln: „Nur wer die Bedürfnisse des Marktes versteht, kann gezielt mit Lösungen darauf antworten.“

Mit Dirk Menschig hat Almirall Deutschland einen neuen Geschäftsführer gewinnen können, der seit vielen Jahren in der Dermatologie verwurzelt und sehr gut vernetzt ist. So war er in verschiedenen Funktionen auf nationaler und globaler Ebene bei Abbott/AbbVie tätig. Darüber hinaus war er Mitinhaber und Geschäftsführer der SCIderm GmbH, einem dermatologischen Auftragsforschungsunternehmen (CRO) für die pharmazeutische Industrie.

Mit dem Wechsel zu Almirall Deutschland bleibt er seinen Wurzeln treu: „Ich bin sehr glücklich darüber, bei Almirall zu sein, einem europäischen, forschungsorientierten Unternehmen mit einem hervorragenden Produktportfolio. Nach erfolgreichen Jahren in nationalen und globalen Pharma-Funktionen und einer prägenden Zeit als Unternehmer freue ich mich darauf, Almirall in Deutschland gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in eine nachhaltige und erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Über Almirall

Almirall ist ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Barcelona, das hochwertige Arzneimittel aus eigener Forschung und Entwicklung sowie durch Kooperationen und Partnerschaften zur Verfügung stellt. Der strategische Fokus liegt in der Hautgesundheit. Geleitet von unserem Unternehmensziel „Transform the patients‘ world by helping them realize their hopes & dreams for a healthy life“ wollen wir die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten verbessern, ihre Bedürfnisse verstehen und die Wissenschaft nutzen, um innovative medizinische Lösungen bereitzustellen. Die Patienten stehen für uns im Mittelpunkt unseres Handelns.

Das 1943 gegründete Unternehmen wird heute an der spanischen Börse gehandelt (Ticker: ALM) und erwirtschaftete im Jahr 2022 einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Aktuell beschäftigt Almirall mehr als 1.800 Mitarbeitende in 14 Niederlassungen in Europa und den USA.

Über Almirall in Deutschland

Seit mehr als 70 Jahren setzt Almirall in Deutschland höchste Standards in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer Dermatika. In Reinbek bei Hamburg werden auf modernen Produktionsanlagen halbfeste und flüssige Formulierungen wie Salben, Cremes oder Lotionen mit höchsten Produktionsstandards für den internationalen Markt hergestellt.

Almirall ist in Deutschland ein führender Anbieter mit einem Vollsortiment für verschreibungs¬pflichtige und rezeptfreie Dermatika und baut das Portfolio konsequent in zukunftsträchtigen Indikationen weiter aus, um Patientinnen und Patienten wirkungsvolle und innovative Lösungen zur Verfügung zu stellen, wo sie gebraucht werden. Mit dem vielfältigen Angebot bestehend aus hochwertigen Markenprodukten zur Therapie von Hauterkrankungen sowie umfangreichen praxisorientierten Serviceleistungen ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner der Dermatologen und Dermatologinnen in Deutschland. Zum Produktportfolio zählen unter anderem Arzneimittel zur Behandlung der Psoriasis, aktinischen Keratose, Ekzemen, Hautinfektionen, Akne und Nagelerkrankungen.

Neben der Dermatologie unterstützt das Unternehmen im Bereich Neurologie Ärzt:innen und Patient:innen mit praxisorientierten Lösungen. Hier vertreibt Almirall ein Präparat auf Cannabisbasis zur Behandlung der von Multiple Sklerose induzierten Spastik.

Weitere Informationen erhalten Sie unter almirall.de

Pressekontakt:
Almirall Hermal GmbH
Unternehmenskommunikation
Laura Freitag [email protected]
Tel.: +49 40 72704-0
Original-Content von: Almirall Hermal GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -