6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 19. Juni 2024

E-Commerce Germany Awards 2023: Hamburger AI Startup Oxolo gewinnt!

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Bei den E-Commerce Germany Awards 2023, die zum 6. Mal in Berlin stattfanden, gewann das Hamburger Start up Oxolo, das eine Plattform für die Erstellung von Videos auf Basis von künstlicher Intelligenz anbietet, den begehrten Preis in der Kategorie Best Innovation / New development in E-Commerce. Oxolo setze sich damit gegen namhafte E.-Commerce Unternehmen durch.

Das Oxolo Team und seine Gründer sind hocherfreut über die Anerkennung.

„Wir sind stolz auf die KI, die wir entwickeln und auch darauf, mit Oxolo etwas Silicon Valley nach Hamburg zu bringen“ sagt Elisabeth L’Orange, Co-Founderin und CCO von Oxolo.

Heiko Hubertz, Co-Founder und CEO von Oxolo:

„Video ist die größte Wachstumschance im E-Commerce – Mithilfe von KI wollen wir den Video- Erstellungsprozess radikal verändern und Online-Marketing und Content-Erstellung einfacher machen.“

Über Oxolo:

Oxolo ist ein E-Commerce-Videotool zur Erstellung automatisierter Videos zur Verbesserung und Steigerung der Konversion und des Engagements.

Die Videos werden von einer künstlichen Intelligenz generiert und erfordern keine Ausrüstung, keinen Schnitt und keine Vorkenntnisse, sondern nur eine einfache URL oder einen upload von Text undBild.

Die KI-Avatare sind echte Menschen, die von KI modifiziert wurden, um den Videos eine menschliche Note zu verleihen. Oxolo wurde 2020 in Hamburg gegründet und wuchs schnell zu einem engagierten Team von Weltklasse-Informatikern mit Hunderten von wissenschaftlichen Publikationen und zahlreichen Doktortiteln. Oxolo hat ein wirklich vielfältiges und internationales Team mit über 15 Nationalitäten und 20 gesprochenen Sprachen.

www.oxolo.com

Über den E-Commerce Germany Award:

Der E-Commerce Germany Awards werden jährlich verliehen, um besondere Leistungen im Bereich des E-Commerce zu honorieren. Die diesjährige Jury setzt sich aus Branchenführern und Experten verschiedener Unternehmen zusammen, darunter BASF, Google, Zalando, HUGO BOSS AG, Meta, Mercedes-Benz, Infosys und TUI. Die Preisverleihung fand am 22. Februar 2023 in Berlin mit rund 500 Teilnehmern der deutschen E-Commerce Szene statt.

https://ecommercegermanyawards.com/de

Pressekontakt:
KTI Multimedia GmbH
Karina Tietje
Borselstrasse 3
22765 Hamburg
Email: [email protected]
Original-Content von: KTI-Multimedia GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -