6.5 C
Stuttgart
Montag, 24. Juni 2024

Ein Jahr Mitarbeitenden-App: toom und Flip feiern Geburtstag von toomunity / Digitalisierung der internen Kommunikation von toom

Top Neuigkeiten

Köln (ots) –

Im März 2022 launchte toom eine App für seine Mitarbeitenden. Mit der „toomunity App“ hat die Kölner Baumarktkette so eine Plattform implementiert, um Vernetzung, Wissensaustausch und Feedbackkultur auch für Kolleg:innen ohne Desktop-Zugang möglich zu machen. Bereits ein Jahr nach dem Start nutzen mehr als 10.600 Mitarbeitende die App täglich. So setzt toom gezielt auf Digitalisierung, um die operative Arbeit der Mitarbeitenden mit- und untereinander zu optimieren.

Der Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Digitalisierung und mobiles Arbeiten stehen nicht erst seit heute im Fokus für Arbeitnehmende. Die Bindung an das Unternehmen ist daher zu einem wesentlichen Bestandteil geworden, um im Wettbewerb um Talente einen Vorteil zu haben. Keine leichte Aufgabe in einem Unternehmen, dessen rund 18.000 Beschäftigten sich nicht nur auf das ganze Land, sondern auch auf Marktflächen und Büros verteilen. toom wollte eine Lösung zur Vernetzung Aller und führte daher vor einem Jahr die eigene Mitarbeitenden-App toomunity ein. Diese soll alle Beschäftigten des Unternehmens – über die bundesweiten Märkte bis hin zur Zentrale – besser miteinander vernetzen, sie stärker mit der Unternehmenskultur verbinden und sie mit digitalen Lösungen in ihrer Arbeit unterstützen. Heute nutzen ca. 60 Prozent der Beschäftigten die App täglich, um sich über Aufgaben zu organisieren, Fragen auszutauschen, Erfolge miteinander zu teilen, aber vor allem auch um den Arbeitsalltag zu erleichtern.

„Eine bessere Vernetzung der Mitarbeitenden untereinander sowie der Aufbau einheitlicher Kommunikationskanäle ist für uns unglaublich wichtig“, sagt René Haßfeld, CEO der toom Baumarkt GmbH. „Der stärkere Austausch sowie die wesentlich zielgruppengerechtere Ansprache zeigt uns jetzt schon, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.“ Um den Umgang mit der toomunity App für alle Angestellten einfach und unkompliziert zu gestalten, arbeitet toom gemeinsam mit dem Dienstleister Flip stetig an neuen Funktionen, die sich an den Bedürfnissen der Nutzer:innen orientieren. „Wir wollen eine transparente und moderne Kommunikation auf Augenhöhe. Dank der toomunity App gelingt uns das auch über verschiedene Belegschaftsgruppen und Distanzen hinweg.“, so Haßfeld weiter. Auch eine schnellere und offenere Informations- und Feedbackkultur ist dank verschiedener Gruppenthemen und Chatfunktionen möglich. Die App soll so mittelfristig das Herzstück des unternehmensinternen Wissensmanagements werden.

Die Möglichkeit der einfachen und schnellen Kommunikation mit allen Beschäftigten ist ein wichtiger Faktor für die Mitarbeiter:innenbindung, weiß auch Benedikt Ilg, Gründer und Geschäftsführer der Flip GmbH. Flip baut Software mit besonderem Fokus auf Mitarbeitende ohne festen PC-Arbeitsplatz. „Mit der App von Flip gelingt es, alle Beschäftigten mit nur zwei Klicks zu erreichen und sie so aktiv an der Unternehmenskultur und -kommunikation teilhaben zu lassen. In Zeiten von Arbeiter:innenmangel ist das ein wichtiges Unterfangen“, so Ilg. „Die interne Kommunikation mit den eigenen Angestellten nimmt dabei eine immer wichtigere Rolle ein. Nur wen ich als Unternehmen erreiche und am Dialog beteilige, kann ich auch langfristig an mich binden“, unterstreicht Ilg.

Die Mitarbeitenden stehen für toom schon immer im Fokus. So setzt sich das Unternehmen bereits seit Jahren für die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben ein und ist als erster Baumarkt in Deutschland seit 2016 mit dem „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Das Audit der berufundfamilie Service GmbH, eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, unterstützt Unternehmen darin, ihre familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik nachhaltig zu gestalten.

Mehr Informationen zu toom finden Sie unter www.toom.de.

Über toom:

Mit mehr als 300 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), rund 18.000 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von 2,9 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2021 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von 76,5 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren rund 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent. +++ Seit 2016 trägt toom das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Mit dem „audit berufundfamilie“, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, geht toom als Arbeitgeber zukunftsorientierte Wege und unterstützt seine Mitarbeitenden in unterschiedlichen Lebensphasen und den damit verbundenen Herausforderungen.

Über Flip:

Flip ist die Mitarbeiter-Plattform für den operativen Beschäftigten. Mit der gleichnamigen App gelingt es erstmals, alle Mitarbeitenden im operativen Bereich mit nur zwei Klicks zu erreichen und sie so digital mit der eigenen Organisation zu verbinden. Die App verfügt über einen personalisierten Newsfeed, Einzel- und Gruppenchats sowie zusätzliche Funktionalitäten wie ein Aufgabenmanagement oder die Urlaubsplanung. Die Flip App ist vollständig in die bestehende IT-Infrastruktur integrierbar und passt sich dem Corporate Design an. Flip bietet maßgeschneiderte Lösungen, die alle wichtigen Unternehmensprozesse für den operativen Mitarbeitenden in einer App zusammenfassen. Damit baut Flip das mobile Betriebssystem für den operativen Beschäftigten – DSGVO-konform und sicher. Zu den zahlreichen namhaften Kunden zählen Unternehmen wie die Porsche AG, REWE, Rossmann und Edeka aber auch der Fast-Food-Gigant McDonald’s. Das Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 150 Mitarbeitende und führt seinen Hauptsitz in Stuttgart. Weitere Informationen finden Sie unter: www.getflip.com/de

Pressekontakt:
REWE Group, toom Baumarkt GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Daria Ezazi, Humboldtstraße 140- 144, 51149 Köln, Tel.:
0221-149-6272, Fax: 0221-149-976272, E-Mail:
[email protected]
Original-Content von: toom Baumarkt GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -