6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Endlich auf dem deutschen Markt: Babymilch aus Vollmilch / Löwenzahn Organics launcht neue Babymilch-Serie auf Basis von Kuhvollmilch

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Baby- und Mama-Nahrungsmarke Löwenzahn Organics hat als erste auf dem deutschen Markt eine Babymilch-Reihe entwickelt, die auf Bio Kuhvollmilch, statt auf -magermilch basiert.

In den letzten Jahrzehnten wurde in der Säuglingsnahrungsindustrie Magermilch in Kombination mit verarbeiteten Ölen (Palmöl etc.) verwendet – die günstigere Alternative zu den milcheigenen Fetten von Vollmilch. Beobachtungsstudien legen jedoch nahe, dass Kinder, die Vollmilch trinken, ein geringeres Risiko haben, übergewichtig oder fettleibig zu werden, als Kinder, die Magermilch trinken.¹ Vollmilch bietet ein einzigartiges Gleichgewicht an essentiellen Fetten, Vitaminen und Antioxidantien. Als Basis für Säuglingsmilch ergibt sie eine ideale Fettsäurezusammensetzung, so dass auf den Zusatz von stark verarbeiteten tropischen Ölen wie Palmöl verzichtet werden kann.

Im letzten Jahr wurde Löwenzahn Organics mit ihrer bisherigen Bio Pre Anfangsmilch Testsieger der Stiftung Warentest, doch darauf ruht sich das Unternehmen nicht aus. Vor etwas mehr als zwei Jahren entstand deshalb die Idee zur neuesten Babymilch-Rezeptur.

„Der ständige Austausch mit unseren Kunden:innen und die kontinuierliche Beobachtung aktuellster Studien schafft bei uns viel Raum für Innovationen. Nach zwei Jahren intensiver Forschung und Entwicklung haben wir nun eine neue Vollmilch-Rezeptur entwickelt, die den Bedürfnissen der Kleinsten besser entspricht als alles, was bisher auf dem Markt verfügbar war.“, so Gründerin und CEO Liz Sauer Williamson.

Sie stellte ihr Team von Ernährungswissenschaftlerinnen vor die Herausforderung, eine Milchnahrung ohne Palmöl zu entwickeln und dabei aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über Fette und weitere Nährstoffe der Muttermilch zu nutzen.

Bei der Entwicklung einer neuen Babymilch-Rezeptur haben sie zudem jeden Aspekt der Herstellung von Säuglingsnahrung berücksichtigt, um mögliche Verunreinigungen von Mineralölen durch Inhaltsstoffe oder Verpackungen maximal zu verringern, unter anderem wurde auch die Verpackung überarbeitet und ist nachhaltiger und sicherer.

Was unterscheidet im Allgemeinen Milchnahrung aus Vollmilch von der aus Magermilch?

Babymilch aus Vollmilchpulver hat einen großen Vorteil gegenüber Babymilch aus Magermilchpulver: Es enthält noch alle natürlichen Fette der Milch und erfordert deshalb deutlich weniger Verarbeitungsschritte.

In Deutschland ist es allerdings üblich, Babymilch aus Magermilchpulver zu produzieren, da dieses aus ernährungswissenschaftlicher Sicht geeignet und kostengünstiger ist. Allerdings werden in Babymilch aus Magermilchpulver Palmöl und andere Pflanzenöle ergänzt, um die milcheigenen Fette zu ersetzen.

Das Konzept einer Vollmilchbasis ist jedoch bereits bewährt: Löwenzahn Organics hat 2021 eine Babymilchnahrung auf Basis von Ziegenvollmilch auf den Markt gebracht, die vor allem für besonders empfindliche Bäuchlein gerne eingesetzt wird.

Und auch Babymilch auf Basis von Kuhvollmilch gibt es bereits in anderen Märkten, wie zum Beispiel den USA, Großbritannien und auch Österreich. In Deutschland hat es nun Löwenzahn Organics als erste Marke geschafft, eine Vollmilchrezeptur zu launchen.

Zusammensetzung und positive Eigenschaften

Die Bio Babymilch aus Vollmilch ist weniger verarbeitet, zudem werden Nukleotide (DNA-Bausteine) und Taurin (Aminosäure) zugeführt. Beides ist auch in Muttermilch zu finden.

Anstelle von Palmöl und Fischöl – beides gängige Bestandteile von Babynahrung – wird die neue Vollmilch-Babymilch mit dem weit nachhaltigeren Algenöl hergestellt.

„Wir haben die erste Vollmilch-Säuglingsnahrung auf Kuhmilchbasis auf dem deutschen Markt entwickelt, die ohne tropische Öle wie Kokos- oder Palmöl auskommt. Die Fettsäurezusammensetzung von Kuhvollmilch ist der menschlichen Muttermilch sehr ähnlich, so dass die Milch deutlich weniger stark verarbeitet werden muss. Eine Rezeptur auf Vollmilchbasis ohne Palmöl in Kombination mit den Ballaststoffen GOS & FOS kann sich zudem positiv auf das Mikrobiom in Babys Darm auswirken. „, erklärt Anne Fechner, Ernährungswissenschaftlerin, Lebensmitteltechnologin und Leiterin der Produktentwicklung bei Löwenzahn Organics.

Die neue Vollmilch-Rezeptur auf einen Blick:

– Natürliche, milcheigene Fette sind der Muttermilch ähnlicher als Fette aus Palmöl
– Bio-Lactose liefert Energie
– Aminosäure Taurin ist wichtig für die Fettaufnahme und kommt natürlich in der Muttermilch vor
– Nukleotide (Bausteine der DNA) verbessern die Immunfunktion und den Aufbau des Verdauungstrakts
– Präbiotisches GOS & FOS im Verhältnis 9:1 unterstützt die Nährstoffaufnahme, das Immunsystem und Babys Darmgesundheit
– DHA & ARA unterstützen vor allem im Verhältnis 1:1 die Gehirnentwicklung und Sehfähigkeit

Zutaten Bio Pre Anfangsmilch auf Vollmilchbasis:

Vollmilch*, Molkenpulver* teilentmineralisiert, pflanzliche Öle* (Sonnenblumenöl*, Rapsöl*), Lactose*, Galactooligosaccharide* (aus Lactose), Fructooligosaccharide*, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Öl aus Mortierella alpina (enthält Milch), Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp. (enthält Milch), Magnesiumchlorid, L-Cystin, Claciumchlorid, Calciumhydroxid, L-Cholin, L-Tryptophan, Natriumchlorid, L-Tyrosin, Taurin, Inositol, Eisenlactat, Vitamin C, Zinksulfat, Nukleotide (Cytidin-5′-monophosphat, Uridin-5′-monophosphat, Inosin-5′-monophosphat, Adenosin-5′-monophosphat, Guanosin-5′-monophosphat), Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B1, Mangansulfat, Vitamin B6, Kaliumiodat, Folsäure, Natriumselenat, Vitamin K, Vitamin D, Biotin

* aus biologischer Landwirtschaft

Zutaten Bio 6+ Folgemilch auf Vollmilchbasis:

Vollmilch*, Molkenpulver* teilentmineralisiert, pflanzliche Öle* (Sonnenblumenöl*, Rapsöl*), Lactose*, Galactooligosaccharide* (aus Lactose), Fructooligosaccharide*, Calciumcarbonat, Öl aus Mortierella alpina (enthält Milch), Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp. (enthält Milch), Magnesiumchlorid, L-Cystin, Calciumhydroxid, L-Tryptophan, L-Tyrosin, Natriumcitrat, Natriumchlorid, Taurin, Eisenlactat, Vitamin C, Eisensulfat, Zinksulfat, Nukleotide (Cytidin-5′-monophosphat, Uridin-5′-monophosphat, Inosin-5′-monophosphat, Adenosin-5′-monophosphat, Guanosin-5′-monophosphat), Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, VitaminB1, Vitamin A, Vitamin B6, Natriumselenit, Kaliumchlorid, Kaliumiodat, Folsäure, Mangansulfat, Vitamin K, Vitamin D, Biotin, Vitamin B12

* aus biologischer Landwirtschaft

Zutaten Bio 12+ Kinderfolgemilch auf Vollmilchbasis:

Vollmilch*, Lactose*, pflanzliche Öle* (Sonnenblumenöl*, Rapsöl*), Molkenpulver* teilentmineralisiert, Galactooligosaccharide* (aus Lactose), Fructooligosaccharide*, Calciumcarbonat, Öl aus Mortierella alpina (enthält Milch), Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp. (enthält Milch), Magnesiumchlorid, L-Cystin, L-Tryptophan, L-Tyrosin, Natriumcitrat, Natriumchlorid, Taurin, Eisenlactat, Vitamin C, Eisensulfat, Zinksulfat, Nukleotide (Cytidin-5′-monophosphat, Uridin-5′-monophosphat, Inosin-5′-monophosphat, Adenosin-5′-monophosphat, Guanosin-5′-monophosphat), Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin B6, Natriumselenit, Kaliumiodat, Folsäure, Mangansulfat, Vitamin K, Vitamin D, Biotin, Vitamin B12

* aus biologischer Landwirtschaft

Packungsgrößen und Preise

Die 400g-Dosen in den Varianten Pre Anfangsmilch, 6+ Folgemilch und 12+ Kinder-Folgemilch sind auf loewenzahnorganics.com für 14,95 EUR als Einzelbestellung oder im Abo erhältlich.

Nachhaltigkeit

Ein besonderes Augenmerk legt Löwenzahn Organics auf Nachhaltigkeit, denn eine bessere Umwelt für die nächste Generation zu hinterlassen gehört genauso zur Mission des Unternehmens, wie Eltern dabei zu unterstützen, sie gesünder heranwachsen zu lassen.

Das gesamte Babymilch-Portfolio der Bio-Marke enthält deshalb weit nachhaltigeres Algenöl, statt dem marktüblichen Fischöl als Omega-3-Fettsäuren-Quelle – so auch die neue Vollmilch-Rezeptur.

Auf das bei Babymilch auf Magermilchbasis hinzugefügte Palmöl kann in den neuen Vollmilch-Produkten dank der milcheigenen Fette vollständig verzichtet werden. Das macht das Produkt zu einer der nachhaltigsten Babymilchen auf dem deutschen Markt.

Löwenzahn Organics geht jedoch noch einen Schritt weiter und wartet mit einer komplett neuen Verpackung auf : Anstatt der sonst üblichen und für Säuglingsnahrung geeigneten Verbundfolie, die aufgrund der Mischmaterialien nur schwer zu recyceln ist, wird die neue Milchnahrung in eine Weißblechdose abgefüllt. Weißblechdosen bestehen aus einem Monomaterial und sind daher zu 100% recyclebar.

Quellen:

¹Vanderhout, S.M. et al: Whole milk compared with reduced-fat milk and childhood overweight: a systematic review and meta-analysis. The American Journal of Clinical Nutrition, Volume 111, Issue 2, February 2020, Pages 266-279

Über Löwenzahn Organics

Die Löwenzahn Organics GmbH wurde 2016 in Berlin gegründet. Die beiden Gründerinnen Liz Sauer Williamson und Alice Mrongovius sind Geschäftsführerinnen des Unternehmens. Als sie selbst Mütter wurden, stellten sie fest, dass Stillen zwar natürlich, aber nicht immer selbstverständlich ist. Dennoch wollten sie bei der Ernährung ihrer Kinder aber keine Kompromisse eingehen, was Qualität, Nährstoffzusammensetzung und Herstellung angeht.

Zusammen mit Ernährungswissenschaftler:innen entwickelten sie eine Babynahrung mit den höchsten Ansprüchen – so, wie sie sie gern füttern würden. Seit 2016 entwickelt und produziert Löwenzahn Organics moderne Bio-Produkte, die die Ernährung von Müttern und ihren Babys in den ersten 1.000 Tagen optimal unterstützen.

Die Vision des Unternehmens ist es, Babys den besten Start ins Leben zu ermöglichen, und dass die erste-1.000-Tage-Reise bereits mit der Gesundheit und dem Wohlbefinden der werdenden Mütter beginnt. Sie sind davon überzeugt, dass ein gesunder Darm den wichtigsten Beitrag zur Bestimmung der körperlichen und geistigen Entwicklung von Neugeborenen leistet. Deshalb fließen nur die besten Zutaten in zertifizierter Bio-Qualität in ihre Produkte – frei von unnötigen Zusätzen, fair und nachhaltig produziert. Transparenz in der Produktionskette und unabhängige Sicherheitskontrollen sorgen dafür, dass Eltern den Produkten von Löwenzahn Organics vertrauen können.

Das Portfolio umfasst Bio Milchnahrung für Babys, Demeter und Bio Beikost und Bio Superfood für Mamas Aktuell hat Löwenzahn Organics Kund:innen in rund 15 Ländern. In Deutschland sind die Produkte über den eigenen Onlineshop sowie bei dm, Müller, Rossmann, Budni, HIT und ausgewählten Bio-Märkten erhältlich.

Löwenzahn Organics Bio Pre Babymilch auf Kuhmilchbasis wurde im August 2022 von der Stiftung Warentest mit einer Gesamtnote 2,0 als Testsieger bewertet. Das Produkt konnte gegenüber 21 weiteren Pre Anfangsmilchen überzeugen.

Löwenzahn Organics setzt sich mit den Initiativen #coolmumsdontjudge und #noshameinyourfeedinggame für mehr Toleranz, Respekt und Gleichberechtigung ein.

Pressekontakt:
Für Bildmaterial und weitere Informationen kontaktieren Sie jederzeit gerne: Jacqueline Freundorfer
Communications & PRloewenzahnorganics.com
[email protected]
+49 173 204 56 31
Original-Content von: Löwenzahn Organics GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -