6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 23. Juni 2024

Erfolg für SWR Sommerfestival in Stuttgart mit ARD-Familientag

Top Neuigkeiten

Stuttgart (ots) –

Mehr als 100.000 Menschen besuchen Festivalmeile auf dem Schlossplatz / gut besuchte Abend-Shows mit Musik, Comedy und Tatort / ARD-Stars beim Familientag

Tatort-Premiere unter freiem Himmel, Musik, Comedy, Mitmachangebote und ein Programm für Jung und Alt: Die Organisatoren des SWR Sommerfestivals ziehen nach vier Festivaltagen eine positive Bilanz. Das Open-Air-Festival vor dem Neuen Schloss vom 17. bis 20. Mai 2024 hat sich erneut als Publikumsmagnet erwiesen. Die verschiedenen Angebote wurden stark angenommen. Mehr als 100.000 Menschen kamen tagsüber auf die Festivalmeile. Rund 10.000 Menschen strömten zu den drei Abend-Shows. Eine geglückte Premiere am Pfingstmontag, dem letzten Festivaltag: Der ARD-Familientag, der erstmals im Rahmen des SWR Sommerfestivals stattfand, stieß auf großes Interesse. Vor Ort begeisterten die ARD-Stars aus dem Kinder- und Familienprogramm. Es war die 15. Ausgabe des Sommerfestivals, das der SWR in Kooperation mit dem Land Baden-Württemberg veranstaltet. Kai Gniffke: SWR Sommerfestival ist ein Ort des MiteinandersKai Gniffke, SWR Intendant und ARD-Vorsitzender zur Bilanz des SWR Sommerfestivals 2024: „Vier Tage lang war unser SWR Sommerfestival ein Ort des Miteinanders und des Austauschs im Herzen von Stuttgart. Es gab beste Unterhaltung mit Musik, Comedy und der Tatort-Premiere, spannende Mitmachaktionen, viele Infos rund um die Angebote von SWR und ARD – und natürlich jede Menge Festivalstimmung. Wir freuen uns immer wieder aufs Neue über diese tolle Möglichkeit, mit den Menschen in Kontakt zu kommen.“

Programm zum Mitmachen auf der Festivalmeile

Tagsüber stand die Festivalmeile im Mittelpunkt. Dort suchte der SWR den Dialog und zeigte sein Portfolio – aus Web, App, ARD Mediathek, ARD Audiothek, TV und Radio. Es präsentierten sich die Programme und Angebote von SWR und ARD bei freiem Eintritt auf dem Schlossplatz. Besucher:innen tauchten in die Welt der Medien ein, trafen bekannte Stimmen und vertraute Gesichter aus Hörfunk, Fernsehen und der Netzwelt, lernten Programminhalte und Karrieremöglichkeiten kennen und tauschten sich mit den Medienprofis aus. Sie versuchten sich etwa am neuen Tatort Game, gingen mit SWR Virtuell auf eine interaktive Entdeckungsreise oder moderierten bei SWR Aktuell mit einem Teleprompter.

ARD-Familientag mit Sandmännchen, Maus und vielen anderen

Auf großen Zuspruch stieß auch der ARD-Familientag am Pfingstmontag. Er stand im Zeichen der Familien. Für Groß und Klein gab es auf der Festivalmeile und den Bühnen des Festivals Programm mit der Maus, der Tigerente, dem Sandmännchen, mit Günter Kastenfrosch aus dem Tigerenten Club, Ernie und Bert aus der Sesamstraße und vielen anderen. Die Kikaninchen-Bühnenshow, der KiKA-TanzAlarm sowie weitere Shows und Aktionen sorgten für gute Stimmung.

Treues Publikum bei Abend-Shows

Die drei Abend-Shows auf der großen Festivalbühne im Ehrenhof des Neuen Schlosses waren ebenfalls sehr gut besucht. Die Fans blieben den Shows auch in diesem Jahr treu – trotz des Teils regnerischen Wetters. Die Stuttgarter Tatort-Kommissare Richy Müller und Felix Klare präsentierten die SWR Tatort-Premiere „Lass sie gehen“. Das Publikum sah den neuen Stuttgarter Tatort-Krimi, noch bevor er im Herbst 2024 im Ersten und in der ARD-Mediathek gezeigt wird.

Emotionaler Abschied von Matthias Holtmann

Die Tatort-Preview war ebenso ausverkauft wie SWR1 Pop & Poesie mit der Special Show „The Power of Love“. Die neue Show von SWR1 Pop & Poesie in Concert spielt Hits in der Originalsprache, neu arrangiert und inszeniert. Es war der letzte Auftritt bei SWR1 Pop & Poesie von Matthias Holtmann. Der Erfinder dieser Bühnenshow und Kultmoderator des SWR verabschiedete sich nach 16 Jahren von seinen Fans. SWR1 Pop & Poesie in Concert wird fortgesetzt und auch weiterhin auf Bühnen im Südwesten zu sehen und zu hören sein. Die SWR3 Comedy Show am Pfingstsonntag brachte schließlich SWR3 Comedychef Andreas Müller sowie die Comedians Christoph Sonntag und Oliver Pocher auf die Bühne.

Für dich, für hier, für alle.

Informationen, Impressionen, Fotos und Videos vom SWR Sommerfestival 2024 in Stuttgart und weiterführende Links unter www.SWR.de/Sommerfestival.

Informationen, Videos und Fotos unter: http://swr.li/sommerfestival_mit_ard-familientag

Fotos auf www.ARD-foto.de

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Jürgen Ruf, Tel. 07221 929 24234, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -