6.5 C
Stuttgart
Dienstag, 25. Juni 2024

Für Kinder von 4 bis 8 Jahren: Mit diesen Weihnachtsgeschenken wird Lernen zum Kinderspiel

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Weihnachten steht vor der Türe und viele Eltern sind auf der Suche nach einem Geschenk, das nicht nur die Kinderaugen zum Strahlen bringt, sondern ihnen auch eine sinnvolle Beschäftigung bietet. Wir präsentieren Ihnen drei Geschenke, die Spielen und Lernen auf ideale Weise vereinen und somit eine pädagogisch wertvolle Gelegenheit zur Förderung der kindlichen Entwicklung bereitstellen. Egal ob digitales Lernspiel oder klassisches Brettspiel – die folgenden Lernspiele bieten Kindern nicht nur kurzfristige Freude, sondern legen den Grundstein für kontinuierliches Lernen, Wachstum und die Förderung vielfältiger Interessen.

Sinnvolle Bildschirmzeit mit Edurino: Digitale Lernabenteuer zum Anfassen

In einer Zeit, in der digitale Kompetenzen zunehmend an Bedeutung gewinnen, ermöglicht Edurino (https://www.edurino.com/)Kindern zu Weihnachten ein haptisches Geschenk, das sie spielerisch und verantwortungsbewusst ans digitale Lernen heranführt. Die Edurino-App wurde von PädagogInnen entwickelt und bietet spannende Lernabenteuer, die durch das Aufsetzen von haptischen Tierfiguren auf ein Tablet oder Smartphone geöffnet und mit einem Eingabestift bedient werden. Die Kombination aus Lern-App, Tierfiguren und Eingabestift macht digitales Lernen für Kinder von 4 bis 8 Jahren greifbar und fördert spielerisch Zukunfts- und Schulkompetenzen. Das Produktangebot besteht bisher aus sieben Figuren, die unterschiedliche Lern- & Spielinhalte aufgreifen: Die Füchsin Mika für „Erstes Lesen & Schreiben“, Waschbärin Robin für „Zahlen & Mengen“, Vogel Niki für „Erstes Englisch“, Hund Luka für „Logisches Denken & Coding“, Katze Juki für „Kreativität“, Eisbär Asa für „Unsere Natur“ und Einhörnchen Ari „Meine Körperteile“. Edurino wurde dieses Jahr vom TOMMI Softwarepreis zum besten Familienspiel 2023 (https://bit.ly/48Zfgor) nominiert und sorgt nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über für Begeisterung.

Förderung von Sprachgefühl mit der frechen Sprech-Hexe

Das Brettspiel „Die freche Sprech-Hexe“ (https://bit.ly/48SV3ki) von Ravensburger zielt darauf ab, das Sprachgefühl und genaues Hören bei Kindern zu schulen. Dabei werden die jungen Spieler in die zauberhafte Welt einer Hexe entführt, die einen besonderen Zaubertrank herstellen möchte. Das Ziel des Spiels ist es, die richtigen Zutaten für den geheimnisvollen Hexenzauber in den Hexenkessel zu mischen. Kinder müssen dabei genau hinhören, um reimende Kartenpaare zu erkennen und zuzuordnen. Das Brettspiel ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und auch in einer englischen Version erhältlich.

Die Robot-Maus als spielerischer Einstieg in die Welt des Programmierens

Die Robot-Maus (https://bit.ly/3PXoGrZ) bietet Kindern ab 5 Jahren die Möglichkeit, spielerisch etwas über die Steuerung von Robotern mithilfe von Sprachbefehlen zu lernen. Durch die Interaktion mit der Maus sammeln die Kinder auf eine einfache Weise erste Erfahrungen im „Programmieren“ eines Roboters. Sie entwickeln spielerisch Strategien, um die Maus zu ihrem Ziel, dem Käse, zu führen, indem sie Richtungsanweisungen wie rechts, links, geradeaus und dergleichen verwenden. Nur diejenigen, die ihre Maus korrekt programmieren, können das Ziel erreichen. Die Robotermaus verfügt über Richtungstasten, mit denen Vorwärts-, Rückwärts-, Links- und Rechtsbewegungen gesteuert werden können, und die Kinder können eine Abfolge von Bewegungen speichern.

Über die Autorin:

Magdalena Czornik ist Startup-Redakteurin und schreibt gerne über Technik, die den Familien-Alltag erleichtert. Als freiberufliche Kommunikationsberaterin betreut sie unterschiedliche Startups aus dem Family- & Education Tech-Bereich.

Pressekontakt:
Magdalena Czornik
[email protected]
Original-Content von: Redaktion für Family-Tech, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -