6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 14. Juli 2024

Für mehr Zuverlässigkeit beim Laden: EnBW-Tochter ChargeHere ruft Ladegarantie für Neukunden aus

Top Neuigkeiten

Stuttgart (ots) –

ChargeHere setzt auf neue Maßstäbe in Sachen Kundenzufriedenheit und Servicequalität. Mit dem Zuverlässigkeitsversprechen in Form einer Ladegarantie will der Full Service-Anbieter für gewerbliche Ladeinfrastruktur ein Zeichen setzen für das hohe Zuverlässigkeitsbedürfnis bei Ladeinfrastruktur. Gleichzeitig soll sichergestellt werden, dass Kund:innen stets auf zuverlässige Lademöglichkeiten vertrauen können. Das Unternehmen garantiert eine mindestens 99-prozentige Verfügbarkeit seiner Ladepunkte, andernfalls erhalten Kund:innen ihre monatliche Servicegebühr zurück.

Verlässlichkeit der Ladeinfrastruktur als maßgeblicher Faktor für ihre Akzeptanz und den Erfolg

Die Entwicklung hin zu einem nachhaltigen Individualverkehr wird maßgeblich von der Elektromobilität dominiert. Dennoch sind viele Menschen unzufrieden mit dem aktuellen Ladeerlebnis. Grund ist nicht ausschließlich der unzureichende Ausbau der Ladeinfrastruktur und die zu geringe Anzahl der Ladesäulen. Die fehlende Zuverlässigkeit der einzelnen Ladepunkte ist ein primärer Treiber von Unzufriedenheit für viele E-Autofahrer:innen.

Laut Geschäftsführer Konrad Benze muss „das Laden des E-Fahrzeugs genauso unkompliziert verlaufen, wie das Tanken eines Verbrennungsmotors. Ein reibungsloses Ladeerlebnis ist entscheidend, um Kunden zu überzeugen und ihr Vertrauen in die Elektromobilität zu stärken. Zuverlässigkeit und Qualität der einzelnen Ladesäulen sind dabei maßgebliche Punkte, die die Akzeptanz der Elektromobilität fördern.“

ChargeHere garantiert zuverlässiges Laden

ChargeHere setzt auf eine kundenorientierte Lösung und richtet den Fokus seines Angebots bereits seit der Gründung auf den zuverlässigen Betrieb. Mit der Einführung einer Ladegarantie verfolgt der Anbieter das Ziel, eine nahezu hundertprozentige Verfügbarkeit seiner Ladepunkte sicherzustellen und zugleich ein reibungsloses und zuverlässiges Ladeerlebnis ermöglichen.

Die Einhaltung dieses Versprechens ermöglicht der Anbieter neben einem umfassenden Field- und Remoteservice durch die automatisierte 24/7 Überwachung aller Ladevorgänge im ChargeHere Monitoring. „Das Thema Zuverlässigkeit stand bereits kurz nach der Gründung hoch oben auf unserer Prioritätenliste. Darum wollten wir ein Monitoring-System entwickeln, dass uns die tiefgreifendere Einsicht aller Daten ermöglicht als es beim klassischen Backend-System der Fall ist. Möglich wird das überhaupt erst, weil wir uns bewusst für die Eigenentwicklung unserer gesamten Hard- und Software entschieden haben. So können wir Auffälligkeiten beim Laden nicht nur erkennen, sondern auch beheben, bevor diese bei den Nutzern überhaupt ankommen“, sagt Konrad Benze.

Mehr Informationen zur Ladegarantie von ChargeHere: www.chargehere.de/ladegarantie/ (https://chargehere.de/ladegarantie/)

Über ChargeHere

ChargeHere ist ein Tochterunternehmen der EnBW und etablierter Anbieter im Bereich betrieblicher Ladelösungen. Als Full-Service-Provider entwickelt der Anbieter ganzheitliche Ladelösungen für Kunden aus Unternehmen, Gewerbeimmobilien und der Wohnungswirtschaft. Neben der eigens entwickelten Hardware berücksichtigt ChargeHere auch die gesamte Servicewelt einer zukunftsfähigen Ladeinfrastruktur. Durch intelligentes Laden optimiert ChargeHere die Netzauslastung und steigert zugleich die Energieeffizienz seiner Kunden.

Pressekontakt:
Ines Lemberger, Managerin Marketing & Kommunikation, ChargeHere GmbH
Birkenwaldstraße 34 70191 Stuttgart, [email protected], +49 711 36087620, www.chargehere.de
Original-Content von: ChargeHere GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -