6.5 C
Stuttgart
Montag, 15. Juli 2024

FW Böblingen: Küchenbrand in Beherbergungsbetrieb auf dem Böblinger Flugfeld

Top Neuigkeiten

Böblingen (ots) –

Am Mittwochabend den 24.08.2022 wurde die Feuerwehr Böblingen mit dem Löschzug zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Beherbergungsbetrieb auf dem Böblinger Flugfeld alarmiert. Nach den ersten Erkundungsmaßnahmen durch den diensthabenden Zugführer, konnten mehrere ausgelöste Brandmelder im 1. Obergeschoss festgestellt werden. Nach weiteren Erkundungsmaßnahemn konnte hier eine Verrauchung im betroffenen Flur festgestellt werden. Als der Angriffstrupp des ersten Löschfahrzeuges in die betroffenen Nutzungseinheit vorgedrungen war, konnte durch diesen ein Küchenbrand bestätigt werden. Unverzüglich wurden durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Löschmaßnahmen mittels einem C-Löschrohr eingeleitet, welche rasch Wirkung zeigten. Parallel zur Brandbekämpfung wurde der notwendige Flur sowie die angrenzenden Treppenräume durch weitere Trupps unter Atemschutz kontrolliert. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden die Kontrollmaßnahmen auf den gesamten Brandabschnitt ausgeweitet. Glücklicherweise kam es bei diesem Brandereignis zu keinem Personenschaden. Nach einer Einsatzdauer von rund 2 Stunden konnte die Einsatzstelle an die Wohnungsnutzerin übergeben und der Einsatz beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Böblingen
Daniel Rieß
Mobil: 07031 / 669-1583
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Böblingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -