6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 22. Mai 2024

FW Konstanz: Überlandhilfe bei drohendem Dammbruch

Top Neuigkeiten

Konstanz (ots) –

Am Dienstag den 14.11.2023 und in den vergangenen Tagen regnete es stark in der Bodenseeregion. Einige Flächen wurden überschwemmt und mehrere Gewässer in der Region traten über die Ufer. Besonders hatte es dabei einen kleineren See in der nähe von Friedrichshafen erwischt. Durch die Regenmassen stieg der Pegel immer weiter an, sodass ein Teil des Damms um den Weiher brach.

Dieser Riss wurde am 14.11.2023 festgestellt. Aufgrund der Gefahr von einer Überflutung des Ortes und der drunterliegenden Straßen wurden zahlreiche Kräfte der Feuerwehren und des THWs aus dem Bodenseekreis und des Landkreises Konstanz alarmiert. Zur Unterstützung wurde um 16:50 Uhr ebenfalls die Wasserförderungsgruppe der Feuerwehr Konstanz alarmiert. Mit einem Wechselladerfahrzeug wurde die Großpumpe, welche bis zu 8000 Liter pro Minute fördern kann, zur Einsatzstelle verbracht. Zusätzlich wurden ein Löschfahrzeug und ein Mannschaftstransportfahrzeug nach Appenweiler entsandt. Um die schnellstmögliche Anfahrt zu gewährleisteten wurden die Einsatzkräfte von einer Fähre an das andere Bodenseeufer übergesetzt.

Vor Ort unterstützen die Kräfte beim senken des Wasserspiegels, um den angebrochenen Damm zu untersuchen und zu stabilisieren. Zu Spitzenzeiten wurden ca. 30000 Liter pro Minute aus dem Weiher gepumpt und somit der Damm entlastet.

Der Einsatz dauerte bis in die Nacht des 16.11.2023, sodass die Kräfte der Feuerwehr Konstanz gegen 00:30 Uhr wieder an Ihren Standorten ankamen. Damit dauerte der Überlandeinsatz mehr als 30 Stunden.

– Einsatzstichwort: Überlandhilfe AB-Hytrans
– Datum: 14.11.2023
– Uhrzeit: 16:50 Uhr
– Einsatzort: Appenweiler
– Eingesetzte Kräfte: Wasserförderungsgruppe Konstanz
– Fahrzeuge: 7/65-2 mit AB-Hytrans, 7/42, 7/19

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Konstanz
Fabian Daltoe
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr.konstanz.de/

Original-Content von: Feuerwehr Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -