6.1 C
Stuttgart
Donnerstag, 2. Februar 2023

FW-OG: morgendlicher Brand in der Offenburger Innenstadt

Top Neuigkeiten

Offenburg (ots) –

Nach ruhigen Weihnachtsfeiertagen für die Feuerwehr der Stadt Offenburg, erreichten heute die Integrierte Leitstelle Ortenau kurz vor 08 Uhr mehrere Meldungen, dass es in einem Hinterhof in der Offenburger Innenstadt zu einem Schadenfeuer mit starker Rauchentwicklung gekommen sei.

Aufgrund dessen wurden neben einem Führungsdienst auch Einheiten der Feuerwache zur Einsatzstelle entsandt.

Ein größerer Abfallcontainer, welcher zwischen zwei Wohngebäuden stand, brannte in voller Ausdehnung. Das Schadenfeuer drohte auf einen daneben geparkten Pkw überzugreifen und die starke Rauchentwicklung zog an den beiden Gebäudefassaden hinauf.

Ein Atemschutztrupp bekämpfte die Flammen, schützte den Pkw und brachte das Schadenfeuer binnen kurzer Zeit „unter Kontrolle“. Die angrenzenden Gebäude wurden ebenfalls durch die Feuerwehr auf eine Gefährdung kontrolliert.

Die Feuerwehr Offenburg war mit drei Fahrzeugen und insgesamt 10 haupt- und ehrenamtlichen Kräften für etwa eine Stunde im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Offenburg
Stellv. Feuerwehrkommandant
Nils Schulze
Telefon: 0781 / 919 34 123
E-Mail: pressedienst@feuerwehr-offenburg.de
www.feuerwehr-offenburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -