6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 19. Juni 2024

FW-Radolfzell: Verkehrsunfall und Brandmeldealarm

Top Neuigkeiten

Radolfzell (ots) –

Am Montagabend kam es fast zeitgleich zu zwei Einsätzen für die Feuerwehr Radolfzell.

Auf der L 226 zwischen Radolfzell und Steißlingen kollidierten aus unbekannter Ursache ein PKW mit einem Traktorgespann. Der Unfallmeldung wurde dabei über das automatische Notrufsystem des PKW ausgelöst. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass glücklicherweise niemand in den Fahrzeugen eingeklemmt war. Durch die Feuerwehr wurde daher die Unfallstelle abgesichert, die Fahrzeugbatterien abgeklemmt sowie auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen. Ferner wurde der verletzte PKW-Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Abschließend wurde die Unfallstelle während der polizeilichen Unfallaufnahme ausgeleuchtet.

Gleichzeitig zu dem Verkehrsunfall schlug die automatische Brandmeldeanlage in einer Wohnunterkunft in der Herrenlandstraße Alarm. Die mit einem Löschzug angefahrenen Einsatzkräfte konnten kein Brandereignis feststellen. Auslöseursache war ein mutwillig eingeschlagener Handfeuermelder.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Radolfzell
Telefon: 07732 / 981760
E-Mail: [email protected]
https://www.feuerwehr-radolfzell.de

Original-Content von: Feuerwehr Radolfzell, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -