6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 3. März 2024

FW Reichenau: Brennendes Fahrzeug schnell gelöscht, 30.05.2023

Top Neuigkeiten

Reichenau (ots) –

Eine Frau war am Dienstagmorgen, 30.05.2023, mit Ehemann im PKW auf der Gemeindeverbindungsstrasse zwischen Reichenau-Waldsiedlung und Reichenau-Lindenbühl unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt zur Stiegelengasse bemerkte sie plötzlich einen technischen Defekt am Fahrzeug. Außerdem stellte sie eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum fest. Sie hielt sofort am rechten Fahrbahnrand an, verließ unverzüglich mit Ihrem Ehemann das Fahrzeug und rief die Feuerwehr um Hilfe.

Die Freiw. Feuerwehr Reichenau wurde um 08:05 Uhr durch die integrierte Leitstelle Konstanz per Meldeempfänger zum Brandeinsatz alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Fahrzeugbesatzung in sicherem Abstand zum Fahrzeug. Beim PKW war eine sehr starke Rauchentwicklung mit Flammen aus dem Motorraum zu sehen. Es wurden umgehend Löschmaßnahmen von einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem C-Hohlstrahlrohr mit Wasser eingeleitet. Um besser an den Brandherd heranzukommen, wurde die Motorhaube aufgehebelt und weiter mit Wasser gelöscht. Der Motorraum wurde im Anschluß noch mit der Wärmebildkamera untersucht.
Nachdem keine Gefahr mehr bestand konnte die Bergung des PKW durch ein Abschleppunternehmen erfolgen. Im Anschluß streute die Feuerwehr noch geringe Mengen Betriebsmittel auf der Straße ab und sicherte die Fahrbahn mit Warnschildern. Während des Feuerwehreinsatzes mußte die Gemeindeverbindungsstrasse für ca. eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt werden, was auch Beeinträchtigungen des Linienverkehrs zur Folge hatte.

Unter Leitung von Kommandant Sebastian Böhler waren insgesamt 17 Einsatzkräfte mit den Löschfahrzeugen LF 10 und LF 8/6 im Einsatz. Mit vor Ort waren Kräfte der Polizei des Polizeipräsidiums (PP) Konstanz.

Einsatzende war um 09:37 Uhr.

Wegen Fragen zur Schadenshöhe und -ursache verweisen wir an die Pressestelle des Polizeipräsidiums Konstanz.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Reichenau
Pressesprecher
Thomas Baumgartner
Telefon: +49 7534 2710408
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-reichenau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Reichenau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -