6.5 C
Stuttgart
Montag, 24. Juni 2024

FW Stockach: Brennender Grünschnitt und LKW mit heiß gelaufener Bremse

Top Neuigkeiten

Stockach (ots) –

Am 07.03.2023 um 21:41 Uhr wurde eine Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Stockach zu einem Flächenbrand alarmiert.

Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Die genaue Lage des Flächenbrandes wurde mit einem PKW erkundet, somit konnte das Löschgruppenfahrzeug daraufhin direkt anfahren.

Vor Ort brannte an einem Hang eine Fläche von ca. 10m². Neben der eigentlichen Vegetation, brannten auch zahlreiche Gartenabfälle / Grünschnitt.

Die Feuerwehr löschte mit einem Strahlrohr die Fläche ab, dabei wurde das auf dem Fahrzeug mitgeführte Wasser verwendet. Anschließend wurden die glimmenden Gartenabfälle mit einer Hacke auseinandergezogen und nochmals abgelöscht.

Der Einsatz dauerte ca. eine Stunde und es waren 8 Einsatzkräfte vor Ort.

Am 08.03.2023 wurden die Abteilungen Kernstadt und Espasingen der Feuerwehr Stockach zu einem gemeldeten LKW-Brand auf der Autobahn A98 gerufen.

Bei der Ankunft der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass bei dem LKW eine Bremse heiß gelaufen war. Das Fahrzeug selbst brannte nicht und ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig.

Insgesamt waren 21 Feuerwehrkräfte mit vier Fahrzeugen vor Ort. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Fabian Dreher
Telefon: 07771-802-616
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -