1.9 C
Stuttgart
Samstag, 28. Januar 2023

FW Stockach: Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hatte an dem Silvestertag (Stand 17:00 Uhr) bereits zwei Einsätze.

Top Neuigkeiten

Stockach (ots) –

Gegen 11:09 Uhr wurde eine Kleingruppe zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Ein Patient musste aus dem ersten Obergeschoss zum Rettungswagen gebracht werden. Der Patient wurde auf der Trage aus dem Fenster direkt zum Korb der Drehleier gegeben. So konnte der Patient schonend auf Straßenniveau gebracht werden. Im Rahmen des Einsatzes kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Zoznegger Straße. Die Feuerwehr konnte mit den drei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften nach ca. einer Stunde der Einsatz beenden.

Gegen 12:50 Uhr wurde die Feuerwehr Stockach Abteilung Stadt erneut alarmiert. Die Brandmeldeanlage einer Seniorenwohnanlage hatte ausgelöst. Vor Ort konnte kein schädigendes Ereignis festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde durch die Feuerwehr zurückgestellt, um die Bewohner im Falle eines Brandes frühzeitig zu warnen. Der Einsatz für die 21 Einsatzkräfte die mit vier Fahrzeugen vor Ort waren, war somit nach 0,5 Stunden beendet.

Die Feuerwehr Stockach wünscht in diesem Zuge allen einen guten und sicheren Rutsch in das neue Jahr.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Fabian Dreher
Telefon: 07771-802-616
E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -