6.2 C
Stuttgart
Freitag, 3. Februar 2023

FW Stockach: Kellerbrand in Espasingen

Top Neuigkeiten

Stockach-Espasingen (ots) –

Die Feuerwehr Stockach wurde am 30.12.2022 um 19:04 Uhr mit den Abteilungen Espasingen, Wahlwies und Kernstadt zu einem Kellerbrand in die Seestraße nach Espasingen alarmiert.

In einem Kellerraum hatte ein Akku Feuer gefangen und umliegende Gegenstände in einem Regal entzündet. Der gesamte Kellerbereich und das Treppenhaus waren stark verraucht.
Durch das schnelle Eingreifen eines Bewohners, der mittels eines Feuerlöschers das Feuer eindämmen konnte, wurde ein schlimmerer Brandausbruch verhindert.

Ein Trupp der Feuerwehr ging unter Atemschutz mit einem Kleinlöschgerät und Wärmebildkamera in den betroffenen Bereich vor. Vom Brand beaufschlagte Gegenstände wurden ins Freie verbracht und abgelöscht. Der gesamte Kellerbereich und das Treppenhaus wurden mittels Überdrucklüfter rauchfrei gemacht und mit der Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht.

Im Einsatz waren die Abteilungen Espasingen und Wahlwies der Feuerwehr Stockach mit 3 Fahrzeugen und 37 Feuerwehrangehörigen. Die Abteilung Kernstadt konnte die Anfahrt zur Einsatzstelle abbrechen. Mit vor Ort war auch ein Rettungswagen und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Julian Schmitt
Telefon: 07771-802-616
E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -