6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 3. März 2024

FW Stockach: Übung der Feuerwehr Stockach Abteilung Winterspüren, Seelfingen, Hoppetenzell und Zizenhausen sowie der Führungsgruppe in Winterspüren

Top Neuigkeiten

Stockach – Winterspüren (ots) –

Am 15.04.12023 fand die Übung in einem landwirtschaftlichen Angewesen in der Bonndorferstraße statt.
Als besondere Schwierigkeiten dieses Objekts sind die direkte Lage an einer stark befahrenen Straße sowie die baulichen Gegebenheiten des Anwesens zu nennen.
Diese sind einerseits die mehrstöckige Scheue, sowie die Hanglage im rückwärtigen Bereich.

Die Abteilungen Winterspüren und Seelfingen führten im Einsatzabschnitt 1 die Menschenrettung und Brandbekämpfung durch.
Die Abteilungen Hoppetenzell und Zizenhausen waren im Einsatzabschnitt 2 mit der Wasserförderung aus der Mahlspürer Aach, sowie mit der Riegelstellung zu den
benachbarten Gebäuden und Schuppen beschäftigt
Koordiniert wurden die Einsatzstelle durch die Führungsgruppe der Feuerwehr Stockach.

Das man von einer gelungenen Übung sprechen kann, waren sich bei der
Übungsbesprechung alle teilnehmenden Führungskräfte und Stadtbrandmeister Uwe Hartmann einig.
Beim anschließenden kameradschaftlichen Teil der Übung lud Abteilungskommandant Jochen Keller alle zum Blaulicht-Hock am 29.07. ins alte Gerätehaus nach Winterspüren ein.

Lisa Keller

Schriftführerin

****

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Felix Ritter
Telefon: 07771-802-616
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -