-2.5 C
Stuttgart
Freitag, 9. Dezember 2022

GREEN BRANDS Germany zeichnet NORMA und die Discounter-Eigenmarke BIO SONNE gleich doppelt für Nachhaltigkeit aus / Mai 2022 NORMA Unternehmenszentrale zertifiziert und Revalidierung für die Bio-Marke

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Das N in NORMA steht für Nachhaltigkeit! Sowohl der Nürnberger Lebensmittel-Discounter als auch dessen Eigenmarke BIO SONNE wurden am Montag von GREEN BRANDS Germany für die besondere Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Verliehen wurden die renommierten Preise auf einer Festveranstaltung im Historischen Rathaussaal Nürnberg. Norbert Lux, Initiator und Geschäftsführer der GREEN BRANDS Organisation und Jury-Mitglied Prof. Dr. Carsten Baumgarth von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin überreichten die Auszeichnungen an Wolfgang Stütz, Mitglied der Geschäftsleitung bei NORMA und Katja Heck, Leiterin des Zentralbereichs Werbung und Kommunikation.

NORMA und BIO SONNE erfolgreich für nachhaltige Strategie zertifiziert

Der Titel GREEN BRAND Germany geht seit 2012 an Marken und Unternehmen, die auf das zunehmende Bewusstsein der Bevölkerung für mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz sowie gesunden Lebensstil reagieren und besonders ökologisch sind. Insgesamt wurde die Auszeichnung in den vergangenen zehn Jahren fünfmal verliehen.

Der Lebensmittel-Discounter NORMA zählt seit 2021 als gesamtes Unternehmen zu den GREEN BRANDS Germany. In der Kategorie „Dienstleister“ wurde dem Händler als erstem Discounter überhaupt die Ehre zuteil. GREEN BRANDS-Gründer Norbert Lux äußerte sich 2021 bei der coronabedingt informellen Übergabe der Auszeichnung am Unternehmenssitz bereits sehr positiv über das Engagement von NORMA im Bereich der Nachhaltigkeit: „NORMA konnte eine sehr gute, nachvollziehbare und effektive Nachhaltigkeitsstrategie vorweisen, die tief im Unternehmen und bei den Mitarbeitenden verankert ist. Wir freuen uns, dass nach der exklusiven Eigenmarke BIO SONNE nun auch die gesamte Unternehmenszentrale NORMA zertifiziert ist und damit unter Beweis stellt, dass sich Umwelt- und Preisbewusstsein nicht ausschließen.“ Nun folgte bei der Preisverleihung im Nürnberger Rathaus die offizielle Übergabe von GREEN BRANDS Germany in einem feierlichen Ambiente.

In den vergangenen Wochen wurde die NORMA-Eigenmarke BIO SONNE von den GREEN BRANDS-Experten bereits zum zweiten Mal auditiert und konnte dabei nachweisen, dass sich die Marke zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Verantwortung verpflichtet hat. Daher wurde BIO SONNE im gleichen Rahmen ausgezeichnet. Die Revalidierung für BIO SONNE und die nachgeholte Auszeichnung für NORMA sorgen für einen Doppel-Erfolg in Sachen Nachhaltigkeit.

„Mit der Auszeichnung als GREEN BRAND unterstreichen die Experten unser Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit. Die Tatsache, dass BIO SONNE zum zweiten Mal zertifiziert wurden, zeigt auch, dass unser Einsatz für eine ökologische Herstellung von Produkten nicht auf einem kurzzeitigen Trend, sondern einer langfristigen Strategie basiert. Gepaart mit der Aufnahme von NORMA in den Kreis der GREEN BRANDS-Unternehmen im vergangenen Jahr, bin ich stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen besonders stolz auf diese Entwicklung“, erklärte Wolfgang Stütz nach der Preisverleihung.

Über NORMA:

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Pressekontakt:
Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de
Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -