6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

HABA FAMILYGROUP schließt alle Standorte der HABA Digitalwerkstatt: Förderung der Zukunftskompetenzen wird fortgesetzt

Top Neuigkeiten

Bad Rodach (ots) –

Die HABA FAMILYGROUP wird die Standorte der HABA Digitalwerkstatt in den nächsten Monaten schließen. Das Geschäftsmodell konnte in den vergangenen sieben Jahren trotz mehrfacher konzeptioneller Anpassung keine positive wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen. Nach sorgfältiger Prüfung der aktuellen Bildungslandschaft und der langfristigen Tragfähigkeit des Programms hat das oberfränkische Familienunternehmen entschieden, seine acht HABA Digitalwerkstatt Standorte in Deutschland nicht länger zu betreiben.

Bildung ist weiter ein Fokusthema

Die HABA Digitalwerkstatt wurde 2016 geschaffen, um Kindern, ihren Familien und pädagogischem Fachpersonal praktische Erfahrungen mit digitalen Technologien zu vermitteln und sie im Umgang damit zu stärken. Zukunftsfähige Bildung hat für die HABA FAMILYGROUP auch künftig einen hohen Stellenwert. Durch eine engere Bindung der Inhalte aus der HABA Digitalwerkstatt an die Produktwelt des Unternehmens soll die Bildungslandschaft in Deutschland auch in Zukunft bereichert werden.

Die HABA FAMILYGROUP bedankt sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kunden und Partnern der HABA Digitalwerkstatt dafür, dass sie in den letzten Jahren Kinder digital stark gemacht haben. „Die Schließung der Standorte ist für alle Beteiligten schmerzhaft. Wir arbeiten eng mit unserem Betriebsrat zusammen, um für diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine angemessene und zugleich sozial gerechte Lösung zu finden“, sagt Dr. Mario Wilhelm, Director Human Resources & Legal.

Über die HABA FAMILYGROUP

Die HABA FAMILYGROUP bereichert seit 85 Jahren Familien und Einrichtungen mit hochwertigen Produkten in den Kernbereichen Familienleben, Spielen, Bildung, Bewegung, Kleidung und Möbel. Unter ihrem Dach vereint sie die bekannten Marken HABA, JAKO-O, HABA Pro und die HABA Digitalwerkstatt. Seit der Gründung 1938 durch Eugen Habermaass ist die HABA FAMILYGROUP mit Sitz in Bad Rodach in Familienhand. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Menschen.

Pressekontakt:
Ilka Kunzelmann
Corporate Communication
[email protected]
09564/929-2414
Original-Content von: HABA FAMILYGROUP, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -