6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

HYCUBE Technologies bringt frischen Wind in die Energiewende / Die Entwickler smarter Stromspeichersysteme für erneuerbare Energien stellen neues Energiemanagement HYMAX vor

Top Neuigkeiten

Mannheim (ots) –

HYCUBE Technologies, ein führendes Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energietechnologien, präsentiert zum Spätherbst sein neuestes Produkt: Mit dem HYMAX Energiemanager bieten die Hightech-Experten ihren Kunden eine All-in-One-Lösung an. HYMAX ergänzt das Produktportfolio der HYCUBE Speichersysteme um ein intelligentes Messsystem, einen dynamischen Grünstromtarif und der Möglichkeit, selbst erzeugte Energie an der Strombörse zu vermarkten. Damit können Hausbesitzer nicht nur die Art und Weise, wie sie künftig Energie nutzen, grundlegend verändern, sondern auch kostensparend einen wirksamen Beitrag für eine nachhaltige Energiezukunft leisten.

Das Mannheimer Hightech Unternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung von smarten Stromspeichersystemen für erneuerbare Energien spezialisiert. Zum Angebot zählen Solarmodule, Stromspeicher mit HYCUBE Software sowie Ladestationen für E-Fahrzeuge. Diese Lösungen können wesentlich zur Senkung von Stromrechnungen und CO2-Emissionen beitragen und ermöglichen Verbrauchern Unabhängigkeit vom traditionellen Stromversorger. Nun bekommt das HYCUBE Produktportfolio mit dem HYMAX Energiemanager wichtigen Zuwachs.

Zukunftsweisende Energielösung

„Dass in erneuerbaren Energien unsere Zukunft liegt, wissen wir. Mit HYMAX wollen wir es möglichst vielen Menschen so einfach wie möglich und bezahlbar machen, grüne Energie in ihren Alltag zu integrieren“, erklärt Holger Koch, Chief Technology Officer von HYCUBE Technologies. „Deshalb ist HYMAX für uns mehr als ein neues Produkt – Es ist unsere Vision für die Zukunft unserer Energieversorgung“.

In HYMAX vereint das Unternehmen für seine Kunden ein intelligentes Messsystem und einen dynamischen Grünstromtarif mit der Möglichkeit, selbst erzeugte grüne Energie an der Strombörse zu vermarkten. „Zusammen mit unseren Solarstromanlagen, Speichersystemen und selbstentwickelter Software geben wir unseren Kunden so ein komplettes, intelligentes Energiemanagement an die Hand, mit dem sie ihren Verbrauch von sauberer Energie optimal und kosteneffizient gestalten und gleichzeitig aktiv die Energiewende mitgestalten können“, ergänzt Koch.

Mehr Kontrolle bei weniger Kosten und CO2-Emissionen

HYMAX bietet Nutzern verschiedene Vorteile: von mehr Kontrolle über Stromverbrauch und -kosten, über die Nutzung eines dynamischen Stromtarifs mit hundertprozentig sauberer Energie bis hin zum Novum, den überschüssig erzeugten Solarstrom des HYCUBE Speichersystems direkt vermarkten zu können, anstatt sich weiterhin mit sinkenden Einspeisevergütungen abspeisen zu lassen.

Der dynamische Stromtarif ermöglicht es HYCUBE Kunden, ihren Stromverbrauch gezielt in preisgünstige Zeiten zu verlagern. Dazu zählt zum Beispiel das Laden des E-Fahrzeugs, der Wärmepumpe, etc. Dies hilft neben Energiekosten auch CO2-Emissionen zu senken, da Strom dann verbraucht wird, wenn am meisten Überschuss vorhanden ist.

Zudem stellt der dynamische Stromtarif mit 100 % Grünstrom sicher, dass Kunden nicht nur Kosten sparen, sondern sich umweltfreundlich mit ausschließlich erneuerbarer Energie versorgen.

Kunden erhalten mit HYMAX ein modernes, intelligentes Messsystem und haben so Kontrolle über den Energieverbrauch in Echtzeit. Damit behalten Verbraucher die Kosten ihrer Stromrechnung im Blick.

Ein großer Schritt in Richtung nachhaltiger und wirtschaftlicher Energiezukunft ist, dass HYCUBE Kunden mit HYMAX ihre überschüssig erzeugte Energie an der Strombörse vermarkten können. Waren sie vorher nur Konsumenten, können sie mit HYMAX nun auch Produzenten von grüner Energie werden und aktiv am Energiemarkt teilnehmen. Besitzer eines HYCUBE Speichersystems erhalten dadurch die Möglichkeit, diese noch effektiver zu nutzen und zusätzliche Einnahmen zu erzielen.

CTO Koch zeigt sich überzeugt und schließt: „HYMAX ist für unser Unternehmen eine entscheidende Innovation, da wir damit nicht nur die Nutzungsmöglichkeiten der HYCUBE Speichersysteme unserer Kunden optimieren, sondern auch einen bedeutenden Beitrag zur Energiewende leisten.“

Die 2014 gegründete HYCUBE Technologies GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung und Entwicklung innovativer Stromspeichersysteme. Zu den Produkten des Mannheimer Hightech Unternehmens, zählen Solarmodule, Hightech-Stromspeicher, Ladestationen für Elektrofahrzeuge sowie eine Energiemanagement-Software. Damit entspricht das Angebot von HYCUBE der wachsenden Verbrauchernachfrage nach sauberen Energielösungen, mit denen sich Stromrechnungen und CO2-Emissionen senken lassen.

Pressekontakt:
HYCUBE Technologies GmbH
Dynamostr. 19
68165 Mannheim
Rainer Appold, CEO
Telefon: +49 (0) 621 180 646-0
Mobil: +49 (0) 170 22 96 193
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.hycube.com
Original-Content von: Hycube Technologies GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -