19 C
Stuttgart
Donnerstag, 7. Juli 2022

HZA-SI: Amphetamin – Ecstasy – Marihuana Zollkontrolle auf der Autobahn 98

Top Neuigkeiten

Singen (ots) –

Landkreis Konstanz: Zöllner des Hauptzollamts Singen haben am 03.04.2022 bei einer Kontrolle auf der Autobahn 98, Parkplatz Nellenburg-Nord, im Fahrzeug von drei Reisenden 535 Ecstasy-Tabletten, 320 Gramm Amphetamin und 15 Gramm Marihuana entdeckt.
Verdächtig machten sich die zwei jungen Männer und die junge Frau aus Nordrhein-Westfalen bereits, als die Zollstreife auf den Parkplatz Nellenburg-Nord abbog.
Als das Trio das Zollfahrzeug erkannte, entfernten sie sich von ihrem geparkten Fahrzeug und versuchten sich hinter einem LKW zu verstecken.
Warum sich die drei dem Blickfeld der Zöllner entziehen wollten, wurde bei der anschließenden Fahrzeug- und Personenkontrolle schnell klar:
Neben einem Joint in der Mittelkonsole entdeckten die Kontrolleure in einer Kühltasche 535 Ecstasy-Tabletten, 320 Gramm Amphetamin und weitere 15 Gramm Marihuana.
Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gegen die zwei Männer und die Frau ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Alle drei wurden vorläufig festgenommen und – ebenso wie die Drogen – an das Zollfahndungsamt Stuttgart übergeben.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Singen
Pressesprecher
Mark Eferl
Telefon: 07731-8205-5251
E-Mail: presse.hza-singen@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Singen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -