6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Intelligente Armaturen in Bad und Küche vereinen Nachhaltigkeit und Nutzerkomfort / Die neuen ECO Produkte von HANSA helfen Wasser- und Energiekosten zu sparen

Top Neuigkeiten

Stuttgart (ots) –

Hohe Energiepreise, niedrigere Temperaturen in öffentlichen Gebäuden, Energiespar-Tipps vom Wirtschaftsminister: das Thema Nachhaltigkeit ist so relevant wie noch nie. Das gilt auch für private Haushalte. Hier reicht es in Küche und Bad nicht mehr aus, dass Armaturen nur funktionalen und ästhetischen Anforderungen gerecht werden. Umwelt- und kostenbewusste Konsumenten erwarten heute nachhaltige Produkte, die energiesparendes Handeln gezielt unterstützen – und das möglichst ohne Einbußen beim Komfort. Diesem Wunsch wird der Armaturenhersteller HANSA mit einem vielseitigen Portfolio an ECO Produkten gerecht. Dazu gehört auch das Duschsystem der Designlinie HANSAMICRA: Dank optimierter Durchflussraten können die Nutzer ihren Wasserverbrauch hiermit pro Duschgang um bis zu 50 Prozent im Vergleich zur Standardversion senken. Hinzu kommt eine digitale Handbrause, die den aktuellen Wasser- und Energieverbrauch in Echtzeit anzeigt, um das eigene Verbraucherverhalten im Blick zu haben – und auf diesem Weg Wasser- und Energiekosten zu reduzieren.

Eine nachhaltige Lebensweise beginnt beim morgendlichen Gang ins Badezimmer: Ob Duschen, Zähne putzen oder Händewaschen – Konsumenten können ihren täglichen Wasser- und Energieverbrauch mithilfe der cleveren ECO Produkte von HANSA verringern und so den ökologischen Fußabdruck signifikant verbessern.

Optimierte Durchflussraten, berührungslose Funktion und Kaltwasserstart

Das umfangreiche ECO Sortiment eröffnet zahlreiche flexible und kreative Gestaltungsmöglichkeiten für Bad und Küche. Dabei handelt es sich um neue, besonders nachhaltige Varianten innerhalb bestehender Produktserien. Ob klassisch-elegant, zurückhaltend minimalistisch oder im modernen Soft Cube Design: Zu den ECO Produkten gehören Armaturen für Waschtisch, Spüle und Dusche aus den beliebten Produktserien HANSATWIST, HANSASTELA, HANSAMICRA, HANSAPOLO und HANSAPINTO. Alle Produkte der ECO Line sind optional mit drei verschiedenen Durchflussraten erhältlich. Für die Nutzer bieten sich so flexible Wahlmöglichkeiten für jede Entnahmestelle im Haus: Wer in der Dusche nicht auf eine höhere Durchflussmenge verzichten möchte, kann dies beispielsweise mit geringeren Durchflussmengen in der Küche und im Gästebad ausgleichen. Mit ihrer berührungslosen Funktion bieten die Armaturen der Designlinie HANSASTELAzusätzliche Einsparmöglichkeiten: Durch den integrierten Sensor läuft das Wasser nur dann, wenn es wirklich benötigt wird – der Wasserverbrauch kann so um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Ein weiteres Nachhaltigkeits-Feature bei den Wasch- und Spültischarmaturen der Serie HANSAPOLO ist der sogenannte Kaltwasserstart. Unabhängig davon, in welcher Position der Armaturenhebel geschlossen wurde, fließt beim Öffnen zunächst kaltes Wasser. Erst wenn der Hebel gedreht wird, erfolgt die Zufuhr von Warmwasser – so wird nicht nur die wertvolle Ressource Wasser, sondern auch Energie gespart.

HANSAACTIVEJET Digital: Ressourcen schonen ohne Komfortverlust

Neben den ECO Produkten bietet HANSA mit der HANSAACTIVEJET Digital eine smarte Handbrause, die speziell dazu entwickelt wurde, die Nutzer auf spielerische Weise beim täglichen Wasser- und Energiesparen zu unterstützen. Dazu gibt ein großes LCD-Display auf der Rückseite des Duschkopfs während des Duschens Echtzeitfeedback zum Verbrauch von Wasser und Energie. Zusätzlich zeigt ein farbiger LED-Streifen auf der Vorderseite an, wie nachhaltig geduscht wird. Dieser Streifen verfärbt sich mit zunehmendem Verbrauch von Grün über Gelb zu Rot – Verbraucher werden so aktiv zu einem ressourcenschonenderen Verhalten inspiriert, ohne Duschkomfort einzubüßen. Per Bluetooth lässt sich die smarte Duschbrause mit der Digital Hand Shower App verbinden, in der individuelle Ziele für den Wasserverbrauch festgelegt und Daten über den Langzeitverbrauch eingesehen werden können. Da sich die Handbrause mit einer Turbine über den Wasserfluss selbst mit Strom versorgt, sind keine Batterien nötig. Passend zu allen Standardduschen eignet sich die HANSAACTIVEJET Digital ideal, um das Badezimmer „grüner“ zu machen und Wasser- und Energiekosten zu sparen.

Noch mehr Infos zur den HANSA ECO Produkten, der smarten Handbrause HANSAACTIVEJET Digital und weiteren HANSA-Neuheiten finden Sie unter hansa.com

Pressekontakt:
HANSA Armaturen GmbH
Ursula Lavric
T: 0175 – 2601181
[email protected]
Original-Content von: HANSA Armaturen GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -