6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 26. Mai 2024

ISH 2023: Remeha zieht sehr erfolgreiche Messebilanz

Top Neuigkeiten

Emsdetten/Frankfurt (ots) –

Proppenvoller Messestand an allen fünf Tagen, Tausende Besucher und Gespräche, extrem hohes Interesse an den Produktneuheiten und Lösungen für die Wärmewende. Remeha, Hersteller von Wärmepumpen, Brennwertheizungen und Hybridheizungen, zieht nach Abschluss der Weltleitmesse ISH in Frankfurt (13.-17. März) eine sehr positive Messebilanz.

„Besser hätten wir uns kaum präsentieren können“, blickt Geschäftsführer Christian Sieg auf die ISH zurück. „Die intensive Vorbereitung, die durchdachte Standkonzeption und nicht zuletzt die grenzenlos positive Energie während der Messetage hat uns herausstechen lassen unter den starken Mitbewerbern.“

Thema Nummer Eins unter Handwerkern, Planern, Kontraktoren, Wohnbaugesellschaften und auch beim Großhandel war die so genannte 65 %-Regel. Danach dürfen ab 2024, spätestens jedoch ab 2025, nur noch solche Heizungen neu installiert werden, die einen regenerativen Anteil von mindestens 65 % aufweisen. Gerade in Bestandsgebäuden ist das eine große Herausforderung. Remeha hat auf der ISH jedoch die passenden Lösungen präsentiert: „Wir sind ja schon seit mehr als 10 Jahren Experte für hybride Lösungen“, erklärt Remeha Vertriebsleiter Franz Killinger. „Das weiß die Branche und fand logischerweise den Weg zu unserem Stand. Wir konnten Hybrid-Systeme für Ein- und Zweifamilienhäuser präsentieren, die auch nach Inkrafttreten der neuen Verordnungen zukunftssicher sind. Vor allem unsere Lösungen für das Projektgeschäft, also für größere Wärme- und Warmwasserbedarfe, wie zum Beispiel in Mehrfamilienhäusern oder in gewerblichen Anwendungsfällen, haben die Besucher überzeugt“, so Killinger.

Die Besucher- und Ausstellerzahlen der ISH waren absolut betrachtet im Vergleich zu 2019 leicht rückläufig. Remeha konnte jedoch starke Zugewinne bei Besucherzahlen, Kontakten und Leads im Vergleich zur Messe vor vier Jahren verzeichnen. Damit steht fest: Die ISH 2023 war eine der besten aller Zeiten. Und bei aller Unsicherheit der politischen und geopolitischen Rahmenbedingungen auch sicherlich eine der wichtigsten aller Zeiten.

Mehr unter www.remeha.de

Pressekontakt:
Remeha GmbH
Stefan Reinermann
Rheiner Straße 151
48282 EmsdettenTelefon: 02572/9161-140
Mobil: +49 162 6797189
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Remeha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -