6.5 C
Stuttgart
Montag, 24. Juni 2024

Karriere Kick baut Firmenhausboot für Veranstaltungen der besonderen Art

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Die Eventagentur Kivent GmbH, mit Sitz in Berlin, lässt aktuell ein eigenes Firmenhausboot bauen. Wie die Geschäftsführung mitteilte, sollen den Kunden der Agentur hier in Zukunft exklusive Veranstaltungen an besonderen Orten geboten werden. So möchte die Agentur kreative Begegnungen ermöglichen, um gemeinsam an Prozessen zur Neugestaltung der Berufsorientierung in Deutschland zu arbeiten.

Gründer und Geschäftsführer Johannes Kirsch: „In Zeiten des Fachkräftemangels versuchen Unternehmen Jahr für Jahr aufs Neue, Schulabgänger für Ausbildungsberufe zu begeistern. Der Karriere Kick, unser innovatives Messekonzept, macht es möglich, den Fachkräftemangel nachhaltig zu lösen und die regionale Wirtschaft zu stärken. Unsere Erfolgsgeschichte ist unglaublich. Um in Zukunft einen noch besseren Austausch mit unseren Kunden zu ermöglichen, haben wir uns nun nach gründlicher Überlegung dazu entschlossen, ein eigenes Firmenhausboot bauen zu lassen. Es soll nicht nur den Raum für schöne Momente und gemeinsame Erlebnisse schaffen, sondern auch dazu beitragen, das Thema Berufsorientierung gemeinsam mit unseren Kunden und Interessenten in kreativer Umgebung weiter zu revolutionieren.“

Die Eventagentur Kivent GmbH wurde ins Leben gerufen, um dem Fachkräftemangel in Deutschland langfristig entgegenzuwirken. Unternehmen bietet sich hier der optimale Rahmen, um mit jungen Nachwuchskräften zusammenzufinden. Das zu 100 Prozent refinanzierbare Messekonzept der Agentur macht es nicht nur möglich, den Fachkräftemangel nachhaltig zu lösen – es kann auch einen erheblichen Teil dazu beitragen, die Wirtschaft in der Region dauerhaft zu stärken. Wie bei einer Art Speeddating werden in jeder Runde Schüler und Ausbildungsbetriebe ausgelost. Bei einer gemeinsamen Runde Tischkicker haben sie die Möglichkeit, frei und ungezwungen über Themen wie Beruf und Ausbildung zu sprechen. Im Spiel entsteht eine Verbindung auf Augenhöhe, wie sie bei herkömmlichen Vorstellungsgesprächen üblicherweise kaum zustande kommt.

Das geplante Boot soll zukünftig engagierten Menschen einen besonderen Ort bieten, um gemeinsam neue Ansätze zur Berufsorientierung in Deutschland zu erarbeiten. Insgesamt wird es über eine zweistöckige Grundfläche von jeweils 90 Quadratmetern verfügen. Dank einer eigenen Solaranlage und eines nachhaltigen Wasseraufbereitungssystems ist es zudem vollständig autark, um für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen.

„Mit dem Karriere Kick möchten wir eine Plattform bieten, auf der authentische Begegnungen auf ungezwungener Ebene stattfinden können. Indem wir Unternehmen mit motivierten Nachwuchskräften zusammenbringen, liefern wir nicht nur deutschlandweit eine geeignete Plattform für echten Austausch, sondern sorgen auch dafür, dass unsere Kunden mehr Sichtbarkeit erhalten. Wir hoffen, dass unser eigenes Firmenhausboot ebenso einen erheblichen Teil dazu beitragen wird, den wertvollen menschlichen Austausch weiter zu fördern“, sagt Johannes Kirsch.

Mehr Informationen erhalten Interessierte unter: kivent.de (https://www.karriere-kick.de/)

Pressekontakt:
Kivent GmbH
Josef-Orlopp-Straße 56
10365 BerlinVertreten durch: Johannes Kirsch
https://www.karriere-kick.de
[email protected]

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -