19.4 C
Stuttgart
Donnerstag, 7. Juli 2022

KFV Bodenseekreis: Verbandsversammlung des KFV: Martin Schweitzer zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Top Neuigkeiten

Salem (ots) –

Die Verbandsversammlung 2022 des KFV Bodenseekreis konnte am Samstag den 23. April in Präsenz in Salem-Neufrach, im Dorfgemeinschaftshaus „Prinz Max“ stattfinden.

Zentraler Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorsitzenden. Nach kurzer Vorstellung des einzigen Kandidaten, nur Martin Schweitzer von der Freiwilligen Feuerwehr Überlingen stellte sich zur Wahl, konnte dieser 86 Stimmen von 92 stimmberechtigten Delegierten auf sich vereinen.
Somit folgt Schweizer dem langjährigen Vorsitzenden Günther Laur im Amt, da dieser mit Erreichen der Altersgrenze von 65 Jahren aus dem Amt ausscheiden muss.
Martin Schweitzer ist 56 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Überlingen zuletzt als 1. Stellvertretender Gesamtkommandant ehrenamtlich tätig und im Zivilberuf Ausbilder am Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung in Sigmaringen.

Ebenfalls neu in das Gremium „Ausschuß“ des Kreisfeuerwehrverbands wurden als Nachrücker Christian Gorber (FF Überlingen), Michael Bode (FF Frickingen) und Björn Hussal (FF Oberteuringen) gewählt.
Begonnen hatte die Versammlung kurz nach 20 Uhr mit dem Einzug der Traditionsfahne des Kreisfeuerwehrverbandes, unter musikalischer Umrahmung durch eine Abordnung des Spielmanns- und Fanfarenzugs der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf.

Eröffnet wurde die Versammlung von Günther Laur mit der Begrüßung der Delegierten aus den Feuerwehren des Kreises und der Gäste. Neben Vertretern der befreundeten Hilfsorganisationen waren August Schuler, MdL, und Volker Mayer-Ley, MdB, der Einladung gefolgt. Sehr zu unserer Ehre war auch der Präsident des Landesfeuerwehrverbands (LFV) Dr. Frank Knödler aus Stuttgart an den Bodensee gereist.
Die Ehrung der verstorbenen Kameraden nahm Diakon Uli Aeschbach mit schönen Gedanken zum Feuerwehrdienst vor.
Als Hausherr und Mit-Gastgeber begrüßte der Salemer Bürgermeister Manfred Härle alle Anwesenden und nutzte die Gelegenheit die Gemeinde Salem dem Publikum vorzustellen.

Mit der Feststellung der Beschlußfähigkeit der Versammlung, fuhr Vorsitzender Günther Laur mit seinem Bericht für das Geschäftsjahr 2021 fort.
Als Vertreter des Landratsamts überbrachte Kreisbrandmeister Alexander Amann auch die Grüße des Landrats und stellte in seinem Bericht sowohl die grundlegenden Aufgaben und Gliederung des Sachgebiets Brand- und Katastrophenschutz vor, als auch die Jahresstatistiken für 2019 bis 2021 hinsichtlich Entwicklung der Mitgliedzahlen der Feuerwehren und der Einsatzzahlen. Während die Mitgliedszahlen im wesentlichen stabil blieben, 2021 gab es im Bodenseekreis 2282 Feuerwehrangehörige, waren die Einsatzzahlen in jenem Jahr auf 2876 gestiegen (Vorjahr 2020: 2027).

Kai Kreuzer als Kassier des KFV Bodenseekreis stellte den Kassenbericht für 2021 vor, Tobias Riether von der FF Oberteuringen als Vertreter der Kassenprüfer bestätigte die Einwandfreiheit der Kasse.
Die Versammlung konnte somit die Entlastung des Vorstands für das Jahr 2021 vornehmen, was einstimmig geschah.
Der Antrag auf die Erhöhung des Mitgliedbeitrags wurde ebenfalls von der Versammlung angenommen und in einer Abstimmung bestätigt.

Auf der Verbandsversammlung werden regelmäßig verdiente Feuerwehrleute geehrt.
Manfred Marcher (FF Friedrichshafen) und Martin Schöllhorn (FF Langenargen) konnten mit der Ehrenmedaille in Silber des LFV ausgezeichnet werden, die Ehrenmedaille in Gold des LFV erhielten Thomas Dimmler (FF Tettnang) und Klaus Erdenberger (FF Überlingen). Erdenberger, langjähriges Vorstandsmitglied im KFV, wurde für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen im Bodenseekreis auch zum Ehrenmitglied ernannt.
Mit Ehrungen des Deutschen Feuerwehrverbands konnten weitere Kameraden ausgezeichnet werden. Karl-Heinz Bentele (FF Deggenhausertal) und Philipp Wittmann (FF Langenargen) erhielten das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze.

Präsident Dr. Knödler wandte sich in seiner Rede insbesondere an die Politik mit den Worten: „Feuerwehr können wir“, aber es gäbe offene Flanken im Bereich Zivil- und Katastrophenschutz, wie das Unwetter im Ahrtal gezeigt hat. „Lassen Sie die Bevölkerung nicht im Stich!“ lautet sein eindringlicher Appell.

Der Kreisfeuerwehrverband verabschiedete auch ehemalige Kommandanten, die in den letzten 2,5 Jahren aus Ihrem Amt ausgeschieden waren, mit dem Traditionskrug des KFV: Jürgen Gutemann (FF Bermatingen), Josef Kessler (FF Frickingen), Alexander Amann (FF Oberteuringen), Jürgen Wahl (WF Airbus) und Tobias Weber (WF Bodensee Airport) konnten die begehrte Trophäe persönlich entgegennehmen.

Zu fortgeschrittener Stunde, nachdem dann die Wahlergebnisse feststanden, übergab Günther Laur sein Amt an seinen Nachfolger Martin Schweitzer.

Andreas Hosp, stellvertretender Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbands Vorarlberg, überbrachte sein Grußwort und zeichnete Günther Laur mit der Medaille für internationale Zusammenarbeit des österreichischen Bundesfeuerwehrverbands aus. Feuerwehr wirke auch über Grenzen zusammen und Laur habe hier immer für eine sehr gute Zusammenarbeit gestanden.

Martin Schweitzer als neuer Vorsitzender konnte nun auch als erste Amtshandlung die Auszeichnung und Ehrung von Günther Laur vornehmen. 21 Jahre hat Laur im KFV Bodenseekreis gewirkt, seit 2014 war er Vorsitzender des Verbands. Viel wurde in dieser Zeit für die Feuerwehren im Kreis erreicht.
Für seine ausserordentlichen Leistungen und Verdienste um das Feuerwehrwesen in Gemeinde, Landkreis und Land bekam Günther Laur das Ehrenkreuz in Gold des DFV verliehen. Darüber hinaus ehrte auch der KFV seinen langjährigen Vorsitzenden mit der Ehrenmitgliedschaft.

Bereits um 18 Uhr, vor der Verbandsversammlung des KFV, hatte die Kreisjugendfeuerwehr ebenfalls ihre Jahreshauptversammlung, bei u.a. Kreisjugendfeuerwehrwart Daniel Löhle mit der Wahl in seinem Amt bestätigt wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V.
Martin Scheerer
Mobil: +49 178 5384694
E-Mail: pressesprecher@kfv-bodenseekreis.de
www.kfv-bodenseekreis.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -