6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 19. Juni 2024

KFV Sigmaringen: Gebäudebrand in Krauchenwies / Feuerwehr verhindert schlimmeres

Top Neuigkeiten

Krauchenwies (ots) –

Um 03.27 Uhr in der Nacht kam die Alarmierung zum Brandeinsatz in Krauchenwies. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein direkt an ein Wohnhaus angebauter Freisitzbereich und ein daneben befindlicher Carport bereits in Vollbrand. Durch das schnelle und überlegte Eingreifen der Feuerwehr Krauchenwies wurde eine Brandausbreitung auf das angrenzende Wohnhaus verhindert. Mit 5 C-Rohren und 3 Trupps unter Atemschutz wurde das Feuer schnell abgelöscht. Im Einsatz waren über 60 Einsatzkräfte aller drei Löschbezirke mit Krauchenwies und Ablach, Bittelschieß und Hausen sowie Göggingen. Die Feuerwehr Sigmaringen unterstützte mit der Drehleiter sowie der Führungsunterstützung. Vom Rettungsdienst waren die SEG Mengen im Einsatz und sichteten 11 betroffene Personen, von denen jedoch niemand verletzt wurde. Kräfte der PSNV (Notfallseelsorge) sowie der Kreisbrandmeister Michel Reitter waren ebenfalls an der Einsatzstelle.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen
Joachim Pfänder
E-Mail: [email protected]
https://www.kfv-sigmaringen.de/

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -