15.8 C
Stuttgart
Dienstag, 16. August 2022

KFV Sigmaringen: Wohnhausbrand – Person vermisst

Top Neuigkeiten

Herbertingen (ots) –

In der Nacht zum Sonntag um 2.36 Uhr wurden die Feuerwehren Herbertingen und Bad Saulgau zu einem Wohnhausbrand in der Oberen Bachgasse in Herbertingen gerufen. Die integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben meldete dabei einen Brand mit eingeschlossenen Personen.
Zum Zeitpunkt des Eintreffens der ersten Einsatzkräfte hatten die Flammen die Dachhaut bereits durchschlagen und innerhalb kurzer Zeit stand der Dachstahl im Vollbrand. Gemeinsam mit den Drehleitern der Feuerwehren Bad Saulgau und Mengen wurden die Löschmaßnahmen durchgeführt. Die Personensuche konnte abgebrochen werden, nachdem sich herausstellte, dass der Bewohner das Haus noch rechtzeitig verlassen konnte. Mit Verdacht auf Rauchvergiftung wurde er vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus verbracht. Nach einer Stunde war der Brand gelöscht und es begannen die Nachlöscharbeiten,
Die Löschwasserversorgung wurde u.a. über eine Schlauchleitung vom Krähbach sichergestellt. Infolge des Brandes waren Anwohner der Oberen Bachgasse teilweise ohne Strom.
120 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren und sind teilweise noch im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen
Roland Baumhauer
E-Mail: Roland.baumhauer@kfv-sigmaringen.de
https://www.kfv-sigmaringen.de/

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -