-0.1 C
Stuttgart
Sonntag, 29. Januar 2023

LRA-Ravensburg: Kellerbrand beschäftigt Feuerwehr in Schlier/Unterankenreute

Top Neuigkeiten

Schlier (ots) –

Die Feuerwehr aus Schlier und Weingarten wurde heute um 14:50 Uhr zu einem Kellerbrand in Schlier/Unterankenreute alarmiert.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung im Gebäude eines Getränkevertriebs fest. Sofort wurde eine Nachalarmierung von weiteren Einsatzkräften der Feuerwehr Schlier und Weingarten veranlasst. Glücklicherweise wurden keine Personen mehr vermisst, wodurch sich die Einsatzkräfte auf die Erkundung und Lokalisierung des Brandherdes konzentrieren konnten. Der dichte Rauch und die enorme Hitzeentwicklung im Innenangriff machten den Trupps dabei zu schaffen. Der Brand konnte dennoch zügig unter Kontrolle gebracht werden. Das Gebäude wurde durch den Energieversorger stromlos geschaltet. Neben Belüftungsmaßnahmen wurde im weiteren Verlauf mittels Wärmebildkamera nach Brandnestern gesucht.

An der Einsatzstelle waren 82 Einsatzkräfte der Feuerwehr Schlier, Feuerwehr Weingarten, der Polizei und vom Deutschen Roten Kreuz. Ebenfalls vor Ort waren der Kreisbrandmeister von Dienst Norbert Fesseler wie auch Schliers Bürgermeisterin Katja Liebmann.

Die Brandursache und Schadenshöhe ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Die Führungsgruppe der Feuerwehr Weingarten zeichnete sich verantwortlich für die Koordination und Kommunikation an der Einsatzstelle.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehren des Landkreises Ravensburg
Florian Bodenmüller
Telefon: 0176 70515741
E-Mail: florian.bodenmueller@gmx.net

Original-Content von: Feuerwehren des Landkreises Ravensburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -