6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 26. Juni 2024

Marker: Einzigartiges Hamburger Familienunternehmen als einer der besten Arbeitgeber der Branche

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Die Marker oHG beliefert seit mehr als 35 Jahren Kunden in der Metropolregion Hamburg mit frischen Lebensmitteln. Dabei legt das Unternehmen größten Wert auf die Frische und Qualität der Produkte. Höchste Maßstäbe legt man bei Marker auch an Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Fairness in der Zusammenarbeit mit Kunden, Erzeugern und Mitarbeitenden. Hier erfahren Sie, was das Unternehmen darüber hinaus zum besten Arbeitgeber der Branche macht und warum sich eine Bewerbung lohnt.

Von der rustikalen Landhausküche bis zur feinen Spitzengastronomie: Jeder Küchenchef ist darauf angewiesen, dass seine Lieferanten die benötigten Lebensmittel frisch, zuverlässig und termingerecht liefern – und zwar in der erforderlichen Menge und erwarteten Qualität. Ist das nicht der Fall, kann es zu Beschwerden oder gar zum Fernbleiben der Gäste kommen – eine Katastrophe für jeden Koch, der etwas auf seine Speisen hält. Die Partnerschaft, das gegenseitige Vertrauen und die Zusammenarbeit zwischen dem Küchenchef und seinem Lieferanten können im Wettbewerb also entscheidend sein. „Als Lieferant setzen wir jeden Tag alles daran, unsere Kunden mit hochwertigen Produkten zu versorgen“, sagen Michael und Patrick Marker, die Geschäftsführer der Marker oHG. „Gleichzeitig möchten wir ihnen einen Service bieten, der ihren Ansprüchen bestmöglich gerecht wird.“

1985 von Michael Marker im Kellergeschoss des Hamburger Großmarktes gegründet, ist mit Patrick Marker heute auch die zweite Generation in der Geschäftsführung tätig, um die Zukunft des Familienbetriebs zu sichern. Das Unternehmen wächst kontinuierlich, wodurch sich für potenzielle Bewerber immer wieder die Chance bietet, in ein attraktives Unternehmensumfeld einzusteigen, das von gegenseitiger Wertschätzung, einer familiären Arbeitsatmosphäre und ausgezeichneten Entwicklungschancen geprägt ist. „Nachhaltiges Handeln, wirtschaftliches Wachstum und langfristige Partnerschaften sind für uns mehr als nur ein leeres Versprechen – sie sind gelebte Praxis“, betont Michael Marker. „Das äußert sich auch im Umgang mit unseren Mitarbeitenden, deren Wohl bei uns zu jeder Zeit im Mittelpunkt steht.“ Neben ansprechenden Arbeitsbedingungen profitieren die Arbeitnehmer unter anderem von attraktiven Gesundheitsprämien, einer betriebseigenen Kantine und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Über die Kunden und das Sortiment der Marker oHG

Als Hamburger Familienunternehmen setzt die Marker oHG auf Nachhaltigkeit, langfristige Partnerschaften, Transparenz und Engagement – und zwar nicht nur im Umgang mit Kunden und Lieferanten, sondern auch im Verhältnis zu den eigenen Mitarbeitenden. Die Metropolregion Hamburg ist für das Team rund um Michael und Patrick Marker Heimat und Wirtschaftsstandort zugleich. Deshalb agiert das Unternehmen auch nach hanseatischen Prinzipien: Ihr Denken ist gleichzeitig innovativ und zukunftsweisend – immer zum Wohle der Kunden, sie stehen zu ihrem Wort, wirtschaften nachhaltig sowie verantwortungsbewusst und verhalten sich stets offen, mitarbeiterorientiert, kooperativ, verlässlich und vertrauensvoll.

Die Kunden von Marker sind im Übrigen so vielfältig wie das Sortiment des Unternehmens: Ob rustikale Landhausküche, feine Spitzengastronomie, namhaftes Hotel, große Betriebskantine, Krankenhaus, Pflegeheim, Einzelhandel, Cateringunternehmen, Bar oder Kita – bei jedem einzelnen Kunden legt Marker denselben hohen Maßstab an Service, Qualität und Termintreue an.

„Rund 200 Mitarbeitende sorgen dafür, die hohen Ansprüche unserer Kunden zu erfüllen – an 365 Tagen im Jahr. Um die frischen Waren in die Küchen Norddeutschlands zu bringen, sind unsere Fahrer täglich in mehr als 50 Fahrzeugen unterwegs – von Sylt bis Hannover und von der Nordsee- bis zur Ostseeküste“, so Patrick Marker. „Dabei reicht das Angebot von regionalen Apfel- und Kartoffelsorten bis hin zu exotischen Früchten aus fernen Ländern. Unsere Leidenschaft gehört dem Obst und Gemüse, daneben ergänzen Molkerei-, Tiefkühl-, Back- und Trockenwaren, Feinkost und Convenience-Produkte unser Sortiment.“

Mehr als 17.000 Produkte machen die Sortimentsvielfalt von Marker so besonders. Dabei gibt das Unternehmen – wo immer möglich – regionalen Produkten den Vorzug, um den eigenen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Zu diesem Zweck arbeitet man bei Marker mit mehr als 40 Erzeugern aus der ganzen Region zusammen. Das Unternehmen Frische ist außerdem mehrfach zertifiziert. Seit 2006 erreichen sie die IFS Wholesale-Zertifizierung lückenlos. Hinzu kommt die Zertifizierung nach BIO und Demeter. Transparenz in der Warenbeschaffung sowie die problemlose Rückverfolgbarkeit der Produkte gelten bei Marker als selbstverständlich.

„Das Wohl unserer Mitarbeitenden steht für uns an erster Stelle.“

Das Frischezentrum der Marker oHG liegt in Hamburg-Moorfleet in direkter Anbindung an den Nahverkehr und die Autobahn. In den lichtdurchfluteten Räumlichkeiten erwartet die Mitarbeitenden eine moderne Arbeitsumgebung mit technischen Geräten auf dem neuesten Stand. Mobiles Arbeiten, Gleitzeit und andere Benefits ermöglichen es den Arbeitnehmern, Familie und Beruf optimal zu vereinen. Zudem erwarten neue Mitarbeitenden zahlreiche Entwicklungschancen. „Alle Mitarbeitenden bekommen die gleiche Chance, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten beruflich zu entwickeln und frei zu entfalten. „Unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Identität, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Ausbildung, Handicap oder sozialem Hintergrund behandeln wir alle Kolleginnen und Kollegen gleich“, erklärt Patrick Marker. Vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie weitere Prämien runden die Leistungen des Unternehmens für seine Mitarbeitenden ab.

Für die Marker oHG ist es sehr wichtig, ihren Mitarbeitenden auf Augenhöhe zu begegnen. „Denn es sind die Kolleginnen und Kollegen, die jeden Tag aufs Neue alles für die Zufriedenheit unserer Kunden geben. Nur wenn wir ihnen beste Arbeitsbedingungen und ein Arbeitsumfeld bieten, in dem sie sich wohl und wirksam fühlen, können wir gemeinsam unsere Ziele zum Wohle unserer Kunden erreichen“, fügt Michael Marker hinzu.

Ein breites Benefit-Gesundheitssystem für Mitarbeitende

Die Kommunikation ist daher von Offenheit und Transparenz geprägt. Um ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Kollegen mit Spaß an die Arbeit gehen, setzt sich die Geschäftsführung aktiv für eine Unternehmenskultur ein, in der die Arbeit jedes Einzelnen gewürdigt wird. „Bei uns profitieren die Mitarbeitenden von zahlreichen Benefits – darunter kostenfreies Obst und Gemüse, eine betriebseigene Kantine mit saisonalen Besonderheiten, ein Freizeitraum mit Kicker und Playstation, exklusive Rabatte in über 500 Onlineshops sowie interne Schulungen und Verkostungen“, berichtet Michael Marker. „Ebenso hervorzuheben ist das Marker-Gesundheitssystem mit über 300 Gesundheitsangeboten für unsere Mitarbeitenden und ihre Familien, das darauf abzielt, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Arbeitnehmer zu fördern. Es umfasst unter anderem attraktive Gesundheitsprämien, ein jährliches Gesundheitsbudget in Höhe von 600 Euro, das individuell für Massagen, Brillenkosten, Physiotherapeuten und dergleichen eingesetzt werden kann, sowie Gesundheitsservices wie eine Facharztterminvereinbarung innerhalb von 5 Tagen auch für die Familienangehörigen.“

Als Teil der Marker-Familie tragen die Mitarbeitenden des Unternehmens aktiv zu dessen Erfolg bei. Um den Zusammenhalt zu stärken, finden regelmäßig Betriebsfeste statt. Von seinen Mitarbeitenden erhofft man sich, dass sie ihre Meinung und eigene Ideen offen und ehrlich einbringen, weshalb Anregungen und konstruktive Kritik gern entgegengenommen werden. Menschen, die sich für frische Produkte und regionale Waren begeistern können, sind bei der Marker oHG genau richtig. Hier ergibt sich die einmalige Chance, mit einem einzigartigen Hamburger Familienunternehmen zu wachsen.

Sie arbeiten gern im Team, besitzen eine große Begeisterung für gesunde und qualitative Produkte und haben einen ausgeprägten Servicegedanken? Melden Sie sich jetzt bei Michael und Patrick Marker (https://www.unternehmen-frische.de/) und werden Sie ein Teil der Marker-Familie!

Pressekontakt:
Marker oHG
Unternehmen Frische
Amandus-Stubbe-Straße 14 a
22113 Hamburg
Original-Content von: FAIRFAMILY® GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -