6.5 C
Stuttgart
Dienstag, 27. Februar 2024

Maurice Leibinn und Christian König: Auf was es bei der Wahl seiner Marketing Agentur wirklich ankommt

Top Neuigkeiten

Sindelfingen (ots) –

Online-Marketing für Fitnessstudios bringt ganz eigene Herausforderungen mit sich. Viele Marketing-Agenturen machen es sich einfach und schalten immer dieselben vorgefertigten Werbekampagnen für ihre Kunden. Diese dennoch kostspielige Investition rentiert sich meist nicht und sorgt für viel Frust, wenn die Ziele nicht erreicht werden können. Welche Marketing-Agenturen tatsächlich einen Mehrwert für Fitnessstudios bieten können und wie sie mit ihrer eigenen Agentur Fitnessstudios im Mittel- und Premium-Segment zu mehr Mitgliedern verhelfen, haben die Experten Maurice Leibinn und Christian König verraten.

Online-Marketing hat die Fitnessbranche erreicht – und das nicht zu knapp. Fast jedes Fitnessstudio schaltet Werbung auf Social Media oder hat es in der Vergangenheit bereits getan. Bei genauerem Hinsehen wird jedoch schnell klar, dass die Werbekampagnen aller Studios nahezu gleich aussehen. Das führt dazu, dass sie in der Masse der Konkurrenz gnadenlos untergehen. „Der Frust ist oft hoch, wenn man nicht das volle Potenzial des Online-Marketings für sein Studio ausschöpfen kann. Der Grund dafür sind vornehmlich eintönige Werbestrategien, die überhaupt kein Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens fokussieren. Es gehört heutzutage mehr zum Online-Marketing, als einfache Kampagnen zur Leadgenerierung zu erstellen. Wer auf solch veraltete Methoden setzt, verschwendet seine Zeit“, warnt Maurice Leibinn, Marketing-Experte von der Impact Unternehmensberatung.

„Wer als Fitnessstudio herausstechen will, muss innovativ vorgehen“, erklärt Christian König, ebenfalls Marketing-Experte. „Genau das haben wir uns zur Aufgabe gemacht: Wir holen unsere Kunden ab und sorgen dafür, dass sie endlich auf effektive Weise ihre Zielgruppe erreichen.“ Die beiden Marketing-Experten setzen dabei größtenteils auf Abgrenzungskampagnen – ein Vorgehen, dass sie von anderen Werbeagenturen unterscheidet. „Für Fitnessstudios im Mittel- bis Premium-Segment ist es wichtig, den potentiellen Mitgliedern zu verdeutlichen, was einen selbst von all den anderen Fitnessstudios in der Region abhebt. Diese Strategie ist viel effizienter, als ständig nur eine Angebotskampagne nach der nächsten zu fahren. Dadurch, dass man im Voraus seinen Expertenstatus als Anbieter präsentiert und erklärt, was die eigene Dienstleistung besonders macht, generiert man mit anschließenden Leadgenerierungs-Kampagnen deutlich mehr und vor allem höherwertige Interessenten“, erklärt Maurice Leibinn.

Mit ihrer speziell dafür entwickelten Impact-Methode stellen sie sicher, dass ihre Kunden hervorstechen und keine reißerischen Marketing-Aktionen durchgeführt werden müssen. „Wir gehen gezielt auf die Individualität unserer Kunden ein. Bei uns gibt es keine vorgefertigten Kampagnen von der Stange. Wir entwickeln zusammen mit dem Fitnessstudio ein innovatives Branding, das für Aufsehen sorgt“, verraten die Marketing-Experten.

Impact Unternehmensberatung: Warum 08/15-Onlinemarketing nicht zielführend ist

Dabei haben die Marketing-Profis stets im Blick, dass es verlockend wirken kann, sich selbst um das Marketing zu kümmern. Auch beauftragen viele Fitnessstudios Agenturen, um sich digital zu präsentieren. „Es reicht heutzutage nicht mehr, einfache Facebook-Werbung zu schalten“, erklärt Maurice Leibinn. Allerdings fehlt den Betrieben selbst meist das nötige Know-how, um überhaupt strategische Kampagnen schalten zu können. Agenturen hingegen würden oft immer wieder aufs neue die gleiche Strategie verwerten. „Auf diese Weise entsteht ein Einheitsbrei, dem sich das jeweilige Fitnessstudio dann zwangsläufig anschließt“, moniert der Marketing-Experte.

„Wir hingegen sprechen genau die Personen an, die sich auch tatsächlich in rentable Mitglieder verwandeln können“, so Maurice Leibinn. „Es ist sinnlos, Menschen anzusprechen, die letztlich überhaupt kein ehrliches Interesse an einer Mitgliedschaft haben“, erklärt Maurice Leibinn. „Wir verzichten deshalb auf kostenlose Testphasen in unseren Kampagnen und gehen offen mit den Preisen um, damit sich nur Leute eintragen, die sich die Mitgliedschaften leisten und auch wirklich etwas verändern wollen.“ Ebenso verwenden sie keine Stockbilder, sondern shooten vor Ort im Fitnessstudio, um einzigartige Bilder in die Kampagne einbinden zu können. „Das verschafft dem ganzen ebenfalls einen hochwertigen Charakter, da man besonders authentisch auf potenzielle Kunden wirkt“, meint Christian König. „Man zeigt den Kunden auf den ersten Blick, mit wem sie es zu tun haben – das können Stockbilder nicht leisten.“

Maurice Leibinn und Christian König über die Notwendigkeit, sich von anderen abzuheben

Neben dem einzigartigen Foto- und Videomaterial ist es ebenso wichtig, dass sich Fitnessstudios im Premium-Bereich nicht unter Wert verkaufen. „Man sollte sich nicht dazu verleiten lassen, die Mitbewerber unterbieten zu wollen“, erklärt Maurice Leibinn. „Viel wichtiger ist es, hervorzustechen – und das geht nur, wenn man ganz klar kommuniziert, was man zu bieten hat und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.“ Mit der Impact Unternehmensberatung sorgen die Online-Marketing-Experten nach der Analyse des Ist-Zustands dafür, dass ihre Kunden am Ende als unangefochtene Spitzenreiter in der Region dastehen.

„Wir setzen uns dafür ein, dass Fitnessstudios endlich ihr gesamtes Werbepotenzial ausnutzen“, so Christian König. „Diese Mission begleitet uns schon unsere gesamte Laufbahn.“ Die beiden Marketing-Experten haben als duale Studenten in der Fitnessbranche angefangen und sich nach einem Umweg auf den amerikanischen Markt letztlich auf die deutsche Fitnessbranche spezialisiert. „Wir haben gesehen, wie viel Potenzial deutsche Fitnessstudios im Mittel- bis Premiumsegment haben. Ihr Erfolg soll nicht am unzureichenden Marketing scheitern“, erklären Christian König und Maurice Leibinn.

Sie möchten mit Ihrem Studio neue Mitglieder ansprechen und sich als erste Wahl in Ihrer Region etablieren? Melden Sie sich bei Maurice Leibinn und Christian König (https://impact-beratung.de/) und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.

Pressekontakt:
Impact Unternehmensberatung
Geschäftsführer: Christian König, Maurice Leibinn
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://impact-beratung.de/
Original-Content von: Impact Unternehmensberatung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -