6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Mit der konzeptstarken Kampagne für Chemin des Tourelles geht Tissot neue Wege

Top Neuigkeiten

Eschborn (ots) –

Zur Ankündigung der neuen Kollektion Chemin des Tourelles veröffentlichte Tissot unlängst eine eindrucksvolle Kampagne. Die High-End-Kampagne zeichnet sich durch grafische und eindringliche Bilder aus, die zeitgenössischen Luxus und Stil vollumfänglich mit all ihrer Dynamik einfangen. Sie ist voller scharfer Kontraste, besticht mit einem spannungsreichen Tempo und beweist eine anspruchsvolle, selbstbewusste Haltung.

Das ist die Tissot Chemin des Tourelles.

Eine Geschichte mit zwei Seiten

Das Konzept der Kampagne geht jedoch noch weiter. Erzählt wird die Geschichte der Dualität, die in der neuen Kollektion Chemin des Tourelles fest verankert ist. Jede Ebene umfasst zwei Dimensionen: Die Kollektion ist schwarz und weiß, für Männer und Frauen, Groß und Klein, poliert und gebürstet, klassisch und modern, greifbar und doch nicht begreifbar. Das gilt auch für die Kampagne. Wie bei einer mechanischen Armbanduhr, die sowohl von der Zifferblattseite als auch durch den Saphirglasboden betrachtet mit ihrer Schönheit überzeugt und deren Zeiger sich um 360 Grad drehen, rotieren die Bilder und spiegeln so die Dualität des Materials und des Wesens der neuen Modelle wider. Das Ergebnis ist eine hochwertige, energiegeladene Kampagne mit hohem Wiedererkennungswert.

Für moderne Uhrenkäufer

Ein wesentliches Merkmal heutiger Uhrenkäufer ist ihre Agilität. Sie gleichen einem Chamäleon, das sich nahtlos zwischen Gegensätzen bewegt. Daher ist eine Uhr, die ausschließlich für einen bestimmten Moment, einen bestimmten Stil oder eine bestimmte Persönlichkeit entworfen wurde, nicht mehr zeitgemäß. Tissot hat die neue Chemin des Tourelles so gestaltet, dass sie vielseitig einsetzbar ist und ihren Träger den gesamten Tag begleitet. Sie ist also nicht nur ein gelegentliches Accessoire, sondern wohlvertraut, und hebt sich dennoch von der Masse ab. Diese zielgerichtete Dualität aus mehreren Blickwinkeln ist die Geschichte der Uhr und der Kampagne.

Neue Wege gehen

Die Chemin des Tourelles ist ein klassisches, zeitloses Armbanduhrdesign von Tissot. Die Energie und Unangepasstheit, die in der neuen Kampagne zu sehen sind, mögen zunächst unerwartet und geradezu widersprüchlich erscheinen. Doch richtet sich Tissot mit der neu gestalteten und lancierten Chemin des Tourelles an fortschrittliche, hyperbewusste Käufer, denen die Zusammenführung der zeitlosen und zuverlässigen Schweizer Uhrmacherkunst mit der entfesselten Freiheit des modernen Stils und Designs besonders gefällt. Auch hier prägt erneut die Dualität die Geschichte.

Tissot im Detail sichtbar

In der gesamten Kampagne finden sich Details, die sich schnell entschlüsseln lassen und auf den 170 Jahre alten Schweizer Uhrenhersteller Tissot verweisen. In der Kampagne wird leuchtendes Rot gezeigt, die charakteristische Farbe des Unternehmens. Ein Hauch von Blau erinnert hingegen an frühere Kampagnen von Chemin des Tourelles sowie an die blauen Zifferblätter der neuen Kollektion. Das prachtvolle gewölbte Glas der neuen Uhren im Vintage-Stil, das in einer Sequenz zu sehen ist, stellt ein Symbol für die Weltanschauung und die globale Positionierung von Tissot dar. Gleichzeitig sind der Ehrgeiz, die Vision und die präzise Relevanz spürbar, die Tissot schon seit Generationen auszeichnen.

Die Chemin des Tourelles von Tissot: neue Wege gehen.

Viel Spaß mit dem Video zur Kampagne:

Mehr über die Tissot Chemin des Tourelles Kollektion erfahren Sie hier:

TISSOT CHEMIN DES TOURELLES Uhren – TISSOT® DE – offizieller Shop | TISSOT® Deutschland (tissotwatches.com) (https://www.tissotwatches.com/de-de/collection/alle-uhren/t-classic/tissot-chemin-des-tourelles.html)

Pressekontakt:
Carina Nocht
Public Relations Tissot
The Swatch Group (Deutschland) GmbH
Frankfurter Straße 20
D – 65760 Eschborn
Mobil: +49 170 91 20 944
[email protected]
Original-Content von: Tissot, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -