6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Murat dreht am Rad

Top Neuigkeiten

Stuttgart (ots) –

Neues SWR Unterhaltungsformat mit Influencer Murat Özcan / ab 7. Oktober in der ARD Mediathek / ab 21. Oktober im SWR Fernsehen

Aus Alt mach Neu: Im SWR Unterhaltungsformat „Murat dreht am Rad“ gestalten die Hobbyhandwerker Murat Özcan, Ehemann der Foodbloggerin Sally, und sein Kumpel Heinz Günter „Güni“ Becker mit handwerklichem Geschick außergewöhnliche Gegenstände um, die Bewerber:innen eingeschickt haben. Mit begrenztem Budget, aber dafür mit unbegrenzter Kreativität und ein kleinem bisschen Profi-Handwerkerhilfe entstehen in ihrer Werkstatt in Waghäusel so völlig neue Dinge. Die erste Folge „Murat dreht am Rad“ ist ab 7. Oktober 2023 in der ARD Mediathek verfügbar. Im Anschluss ist dort jeden Samstag eine neue 30-minütige Folge zu sehen. Ab 21. Oktober zeigt das SWR Fernsehen immer samstags um 15 Uhr eine jeweils 45-minütige Folge der Reihe.

Handwerkliches Geschick gefragt

Die Gegenstände, die in Murats und Günis Werkstatt in Waghäusel landen, haben ihre besten Zeiten scheinbar hinter sich – und dennoch hängen große Emotionen daran. Wie kann man diesen alten Wegbegleitern neues Leben einhauchen? Murat und Güni setzen mit viel Kreativität, einer Prise handwerklicher Hilfe und einem limitierten Budget jedes noch so knifflige Bauvorhaben um. Wie viel sie für das „Makeover“ ausgeben dürfen, legt Murat fest, indem er am „Glücksrad“ dreht. Unter den Gegenständen: eine „Göttin“ aus dem Schwarzwald, ein „Eisenmonster“ aus längst vergangenen Zeiten oder ein zu klein gewordenes Kinderbett.

Die Hobbyhandwerker und ihre Unterstützung

In der Werkstatt in Waghäusel läuft nicht immer alles nach Plan. Murat ist ein Visionär mit großen Ideen, aber einem handwerklichen Geschick, das schnell an seine Grenzen stößt. Hausmeister und Freund Güni schafft es, seinen Kumpel Murat immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen. Murats Ehefrau, Foodbloggerin Sally („Sallys Welt“), lässt sich in der Werkstatt blicken, um den beiden genauer auf die Finger zu schauen. Damit die handwerklichen Herausforderungen gelingen, wenn es schwierig wird, stehen echte Profis parat, die Murat und Güni wichtige Tipps geben und auch mit Hand anlegen.

Sendungen:

„Murat dreht am Rad“ in der ARD Mediathek

Ab 7. Oktober 2023 immer samstags eine neue 30-minütige Folge.

„Murat dreht am Rad“ im SWR Fernsehen

Ab 21. Oktober 2023 immer samstags um 15 Uhr eine 45-minütige Folge

„Murat dreht am Rad“ ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma CineteamHannover.

Fotos über ARDfoto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter http://swr.li/murat-dreht-am-rad

Die Pressestelle des SWR auf Twitter: @SWRpresse

Newsletter: „SWR vernetzt“SWR.de/swrvernetztnewsletter (https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/newsletter-anmeldung-swr-vernetzt-100.html)

Pressekontakt:
Ursula Foelsch, Tel. 0711 929 11034, [email protected]ückfragen an: Kulturmarketing Dr. Gerhard/Nancy Elmazoska, Tel. 089 244 116 481, [email protected].
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -