6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Neue Vorstandsvorsitzende bei Verti / Mónica García Cristóbal folgt auf Miguel Ángel Rosa

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 wird Mónica García Cristóbal (47) zur neuen Vorstandsvorsitzenden der Verti Versicherung AG berufen werden. Mónica García Cristóbal soll die Nachfolge des derzeitigen CEO Miguel Ángel Rosa (45) antreten, der ebenfalls zum 1. Januar 2024 seine neue Position als CEO von MAPFRE RE antritt, der Rückversicherung der MAPFRE Gruppe. Verti ist seit 2015 Teil der MAPFRE Gruppe, eine der größten Versicherungsgruppen in Europa mit Sitz in Spanien.

Mónica García Cristóbal ist seit 14 Jahren für MAPFRE tätig. Derzeit ist die Telekommunikationsingenieurin Head of Transformation bei MAPFRE in Spanien. Davor hatte sie verschiedene Funktionen innerhalb des Unternehmens inne, unter anderem als Corporate Head of Digital Business und Head of Digital bei Verti Spanien. Im vergangenen Jahr bezeichnete das britische Magazin Intelligent Insurer sie als einen der „zehn Visionäre, die es in der Rück-/Versicherungsbranche zu beobachten gilt“.

Der Vorstand der Verti Versicherung AG wird damit künftig aus künftig aus Mónica García Cristóbal, Vorstandsvorsitzende und CEO, Finanzvorstand Dr. Felix Ludwig und Frank Senge bestehen.

Pressekontakt:
Verti Versicherung AG
Sonja Schmitt
Pressesprecherin
Telefon: +49 3328 424 -3998
E-Mail: [email protected]
Rheinstraße 7A
14513 Berlin/Teltow
Original-Content von: Verti Versicherung AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -