6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

Nominiert zum Deutschen Zukunftspreis 2023 / Im #DZPWissenschaftspodcast Team III / mit Sprecher des Teams Jens te Kaat zur Resilienz in der Gasversorgung

Top Neuigkeiten

Berlin-München (ots) –

Am 22. November 2023 verleiht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den diesjährigen Deutschen Zukunftspreis. Erst kurz zuvor tagt die Jury und entscheidet, welches Team, welche Innovation mit der hochrangigen Auszeichnung geehrt wird. Drei Teams sind für die Endrunde nominiert, sie gehören zum Kreis der Besten des Preises.

„Resilienz für die Gasversorgung – 3-D-Reku-Brenner senkt Erdgasverbrauch und eröffnet die Zukunft mit Wasserstoff für die Industrie“ beschreibt die nominierte Innovation des Teams. Der weltweit erste 3-D-gedruckte Serienbrenner beschleunigt die Energiewende und reduziert die Abhängigkeit von Erdgas. Ein innovativer Wärmetauscher spart sofort CO2 in Thermoprozessanlagen und mit geringerem Verbrauch auch Kosten. Die beinhaltete Dual-Fuel-Technologie lässt sogar den Wechsel verschiedener Brennstoffe zu und ebnet den problemlosen Übergang zu regenerativen Ressourcen wie Wasserstoff.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt mit diesem Preis Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler, Ingenieurinnen und Ingenieure, die mit exzellenter Grundlagen- und Spitzenforschung Lösungen für drängende gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln, die das Potenzial haben, wirtschaftlich erfolgreich zu sein und neue Wachstumsfelder zu erschließen. Der Deutsche Zukunftspreis ist mit 250.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen zu den nominierten Projekten, Bild- und Tonmaterialien: www.deutscher-zukunftspreis.de, www.facebook.com/deutscher.zukunftspreis, www.instagram.com/deutscher.zukunftspreis, (http://www.instagram.com/deutscher.zukunftspreis) www.deutscherzukunftspreis.de/de/twitter und www.linkedin.com/company/deutscher-zukunftspreis/

Pressekontakt:
Büro Deutscher Zukunftspreis
Dr. Christiane A. Pudenz
Cuvilliésstraße 14
81679 München
Tel.+ 49 (0) 89 30703444
+49 (0) 172 85 20 982
[email protected]
www.deutscher-zukunftspreis.de
Original-Content von: Deutscher Zukunftspreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -