11.4 C
Stuttgart
Donnerstag, 29. September 2022

POL-AA: Ostalbkreis: Wem gehört das Fahrrad? – Katalysator entwendet – Unfallflucht

Top Neuigkeiten

Aalen (ots) –

Aalen: Wem gehört das Fahrrad?

Wie bereits berichtet teilten zwei Mädchen am vergangenen Mittwoch ihren Eltern mit, dass sie auf einem Spielplatz in der Humboldtstraße von einem unbekannten Mann angesprochen worden seien.
Die Mädchen gaben an, dass der bislang unbekannte Mann mit einem Fahrrad zum Spielplatz gekommen sei.
In diesem Zusammenhang konnte ein entsprechendes Fahrrad in der Nähe des Spielplatzes festgestellt werden. Das ältere Rad der Marke „Heavy Tools“ lehnte unverschlossen an der gelben Hauswand der dortigen Turnhalle.
Ob es sich bei dem Eigentümer des Fahrrades um den Mann handelt, der die Kinder angesprochen haben soll, ist derzeit nicht bekannt.
Aus diesem Grund bittet die Kripo Aalen den Eigentümer des Fahrrads oder Personen denen das Fahrrad bzw. der Besitzer bekannt ist, sich unter der Rufnummer 07361 / 5800 zu melden.

Zum besseren Verständnis hier die Ursprungsmeldung:

Aalen: Unbekannter Mann auf Spielplatz – Polizei sucht Hinweise

Bereits letzten Mittwoch teilten zwei Mädchen ihren Eltern mit, dass sie auf einem Spielplatz in der Humboldtstraße von einem unbekannten Mann angesprochen worden seien. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben.

Die beiden Mädchen, im Alter von fünf und acht Jahren, gaben an, in der Zeit von 16:15 Uhr bis 17 Uhr auf dem Spielplatz von einem unbekannten Mann angesprochen worden zu sein. Der Unbekannte teilte ihnen demnach mit, dass er auf der Suche nach seinem Hund sei und dabei Hilfe benötige. Als das ältere Mädchen ihm mit ihrem Fahrrad beim Suchen half und losfuhr, soll er dem fünfjährigen Mädchen den Mund zugehalten haben. Als diese dann anscheinend zu schreien begann, entfernte sich der Mann über eine angrenzende Wiese in Richtung Pelzwasen. Nach Auskunft der Mädchen sei der Mann mit einem Fahrrad (Herrenrad) mit „komischen“ Pedalen zum Spielplatz gekommen. Das Fahrrad hätte eine dunkle Farbe mit gelben Elementen gehabt.

Die Kripo Aalen sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche entsprechende Beobachtungen gemacht haben bzw. Hinweise zu dem Fahrrad oder dem Mann geben können. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07361/5800 zu melden.

Aalen: Katalysator entwendet

An einer BMW, der im Fuchsweg abgestellt war, wurde am Donnerstag im Zeitraum von 20 Uhr bis 23:50 Uhr der Katalysator von einem bislang Unbekannten ausgebaut (abgeflext) und entwendet. Der Wert beträgt etwa 240 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen unter 07361/5240.

Adelmannsfelden: Unfallflucht

Ein bislang Unbekannter beschädigte im Zeitraum von Montag, 22 Uhr, bis Dienstag 21 Uhr, einen in der Uhlandstraße geparkten Hyundai eines 44-Jährigen. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen unter 07961/9300.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -