-2.5 C
Stuttgart
Freitag, 9. Dezember 2022

POL-FR: Autobahn A5 / Neuenburg: Autobahn wegen Familienausflug einer Entenfamilie mehrfach kurzzeitig gesperrt

Top Neuigkeiten

Freiburg (ots) –

Freiburg (ots) – Ein ungewöhnlicher Familienausflug einer Entenfamilie sorgte am Sonntag, 15.05.2022 gegen 13:45 Uhr für mehrere kurzzeitigen Sperrungen der Autobahn A5 in Höhe Neuenburg.

Zunächst hielten sich die Enten-Mutter und ihre sieben Küken auf der Standspur auf, beobachteten den an ihnen vorbeifahrenden fließenden Verkehr auf und warteten offenbar auf das Eintreffen der Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei.

Als diese dann vor Ort kam und den Fahrzeugverkehr gesperrt hatte, wackelten die Acht seelenruhig in Richtung Mittelstreifen der Autobahn.

Dort angekommen musste zunächst eine kleine Pause für die kurzen Beine des Nachwuchses eingelegt werden. Nachdem nun auch die Gegenfahrbahn von einer weiteren Streifenwagenbesatzung gesperrt worden war, konnte die abenteuerliche Sonntagswanderung in Richtung der anderen Fahrbahnseite weitergehen.

Durch den tierischen Familienausflug und die damit verbundene Sperrung kam zu kleineren Staus und Verkehrsstörungen.

Zusatz:

Auch beim Einfangen oder verscheuchen der Tiere hätte die Fahrbahn aus Sicherheitsgründen gesperrt werden müssen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -