6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 23. Mai 2024

POL-FR: Emmendingen: Häufung von Fahrraddiebstählen – Polizei mit Info-Stand am Sonntag auf dem Radmarkt präsent

Top Neuigkeiten

Freiburg (ots) –

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Emmendingen ereigneten sich im Jahr 2022 insgesamt 290 Fälle von Fahrraddiebstählen, wovon mehr als die Hälfte im Stadtgebiet Emmendingen erfolgten.

Da der Trend auch im laufenden Jahr offenkundig weiter anhält, setzt die Polizei im Frühjahr einen Schwerpunkt in diesem Bereich.

Der Auftakt mehrerer Aktionen wird am 30.04.2023, von 11:00 bis 18:00 Uhr auf dem Radmarkt in Emmendingen stattfinden.
Die Polizei wird vor Ort für Sie ansprechbar sein und Sie gerne rund um das Thema »Fahrrad« beraten.
Insbesondere das Thema Diebstahlsprävention wird ein Schwerpunkt sein.

Grundsätzlich rät die Polizei, stabile Ketten-, Bügel- oder Faltschlösser zu verwenden.
Schließen Sie ihre Fahrräder (wenn möglich) an einem festen Gegenstand wie einem Fahrradständer oder einem Laternenpfahl an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.polizei-beratung.de oder dem hier abgebildeten QR-Code.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

[email protected]

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -