6.2 C
Stuttgart
Freitag, 3. Februar 2023

POL-HfPolBW: Große Resonanz beim Studieninformationstag 2022 an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Top Neuigkeiten

Villingen-Schwenningen (ots) –

Nach zwei Jahren im Onlineformat konnte der Studieninformationstag in diesem Jahr endlich wieder in Präsenz durchgeführt werden. Auch dieses Jahr beteiligte sich die Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf dem Campus Villingen-Schwenningen wieder mit einem umfangreichen Programm.

Der Studieninformationstag wird jährlich landesweit am Buß- und Bettag durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg organisiert. Ein Großteil der Hochschulen in Baden-Württemberg präsentieren sich hier den zukünftigen Studierenden.

Nach der Begrüßung durch die Prorektorin Frau Prof. Dr. Hauer, präsentierte Kriminalrätin Schröder aus dem Institutsbereich Personalgewinnung „Die Polizei in Baden-Württemberg“.

Die Hochschule bot wieder ein bunt gemischtes Programm, so dass für alle Besuchenden etwas geboten war. Neben den schon fast traditionellen Schnuppervorlesungen gab es auch ein Angebot für die sportliche Betätigung aus dem Fachbereich Sport, Campusführungen durch Studierende, eine Führung durch den Bereich des Einsatztrainings sowie eine Vorstellung des Bachelorstudiums durch den Sachbereich Prüfungsamt/Bildungsbetrieb.
Alle vier Fakultäten waren durch ein Vorlesungsangebot vertreten. Das Interesse war so groß, dass die Vorlesungsräume, bis zur letzten Möglichkeit besetzt waren und mehrere Vorlesungen kurzfristig ein weiteres Mal angeboten wurden.

Den ganzen Tag über konnten sich die Besucherinnen und Besucher im großen Messestandes der Polizei Informationen bei den Einstellungsberaterinnen und Einstellungsberatern des Polizeipräsidium Konstanz und des Institutsbereichs Personalgewinnung aus Herrenberg einholen.
Auch das Prüfungsamt/Bildungsbetrieb, sowie aktuell Studierende waren bereit, alle Arten von Fragen rund um die Polizei und das Polizeistudium zu beantworten.

Bedingt durch die größte Einstellungsoffensive in der Geschichte der Polizei Baden-Württemberg wurden in den letzten sechs Jahren mehr als 10.000 Nachwuchskräfte eingestellt. Die Einstellungsvoraussetzungen und Berufsaussichten sind bei der Polizei Baden-Württemberg nach wie vor sehr gut.

Weiter Informationen finden Sie auf www.polizei-der-beruf.de, www.polizei-bw.de und www.hfpol-bw.de.

Rückfragen bitte an:

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
Telefon: 07720 309-0
E-Mail: villingen-schwenningen.hfpol@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -