6.5 C
Stuttgart
Sonntag, 23. Juni 2024

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.03.2023 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn

Top Neuigkeiten

Heilbronn (ots) –

Bad Rappenau-Obergimpern: Altöl illegal entsorgt – Zeugen gesucht

Unbekannte entsorgten in den vergangenen Tagen unbemerkt illegal Altöl auf einem Feldweg bei Obergimpern. Am Freitagmorgen entdeckte ein Zeuge die Fässer südlich des Waldrandes des Bauernwaldes. In den Fässern befand sich Altöl und Bremsenreiniger. Die Flüssigkeiten liefen teilweise aus und verteilten sich im Graben sowie auf dem Feldweg. Insgesamt sind jeweils circa 50 bis 100 Liter des Altöls und des Reinigers ausgelaufen. Da die Substanzen auch ins Erdreich eingedrungen sind, musste dieses großflächig abgetragen werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich beim Polizeirevier Heilbronn (Abteilung Gewerbe und Umwelt) unter der Telefonnummer 07131 74790 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -