6.5 C
Stuttgart
Donnerstag, 13. Juni 2024

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.07.2023 mit Berichten aus dem Landkreis Heilbronn

Top Neuigkeiten

Heilbronn (ots) –

Bad Rappenau: Geldmappe und Kasse gestohlen – Zeugen gesucht

Während des Weinfests in Bad Rappenau entwendete eine unbekannte Person in der Nacht auf Montag eine Geldmappe und eine Kasse mit mehreren tausend Euro Bargeld aus einem Mercedes in der Bahnhofstraße. Wie die Person in das Fahrzeug kam, in dem zwischen 1.30 Uhr und 4.30 Uhr die Mappe und die Kasse abgelegt waren, ist unbekannt. Der Pkw soll verschlossen gewesen sein.
Die geöffnete Kasse konnte später in der Nähe der Örtlichkeit aufgefunden werde, das darin befindliche Bargeld wurde entwendet. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07264 95900 beim Polizeiposten Bad Rappenau zu melden.

Eppingen-Mühlbach: Abfall auf Waldweg entsorgt

Rund zwei Kubikmeter Müll entsorgten Unbekannte Mitte dieser Woche in Eppingen-Mühlbach (siehe Bild). Der oder die Täter hinterließen zwischen 17.30 Uhr am Mittwoch und 6.30 Uhr am Donnerstag Reifen, Spielzeug, Teppiche, Elektrogeräte, Werkzeuge und Möbelreste auf einem schmalen Weg im Gewann Schanzenschlag am Plattenweg. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben oder Angaben zur Herkunft des Mülls machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07262 60950 beim Polizeirevier Eppingen zu melden.

Lehrensteinsfeld: 7-Jähriger kollidiert mit Fahrradfahrer

Ein 39-jähriger Fahrradfahrer kollidierte am Donnerstagabend mit einem 7-Jährigen, der auf dem Vorplatz der Kirche in Lehrensteinsfeld spielte. Der 39-Jährige fuhr gegen 18.45 Uhr über den Stichweg und drei Treppenstufen in Richtung Eisdiele. Verdeckt von einer Hauswand rannte der Junge dann wohl seitlich in das Fahrrad, sodass beide Personen stürzten. Sie erlitten jeweils leichte Verletzungen. Der 7-Jährige wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1013
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -