6.5 C
Stuttgart
Freitag, 1. März 2024

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.01.2024 mit einem Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Top Neuigkeiten

Heilbronn (ots) –

Heilbronn: Präventionsverein „Sicher im Heilbronner Land e.V.“ wählt neue Vorstände

In der Mitgliederversammlung des präventiven Fördervereins „Sicher im Heilbronner Land e.V.“ wurden zwei Vorstandsfunktionen neu besetzt.
Der im Frühjahr 2023 in den Ruhestand getretene ehemalige Polizeipräsident von Heilbronn, Hans Becker, wurde aus der Vorstandschaft verabschiedet. Hans Becker hatte fünf Jahre lang die Funktion des zweiten Vorsitzenden inne. In seiner Amtszeit trieb er die vielfältigen präventiven Projekte des Vereins mit viel Herzblut voran. Als seinen Nachfolger wählten die Vereinsmitglieder den amtierenden Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Heilbronn, Frank Spitzmüller, einstimmig zum zweiten Vorsitzenden. Frank Spitzmüller bedankte sich bei Hans Becker für sein großes Engagement in der Präventionsarbeit. Er hob die Wichtigkeit von kriminalpräventiven und verkehrsunfallpräventiven Maßnahmen hervor und sicherte den Mitgliedern seine volle Unterstützung zu.
Bei der Funktion des Schriftführenden gab es ebenfalls einen Wechsel. Brigitte Seiz schied aus familiären Gründen aus der Vorstandschaft aus. Das Amt übernahm Walter Schuster vom Landratsamt Heilbronn. Herr Schuster wurde ebenfalls einstimmig zum Schriftführer gewählt.
Sicher im Heilbronner Land e.V. hat unter Leitung des ersten Vorsitzenden, Landrat Norbert Heuser, im Jahr 2022 Fördermittel von mehr als 19.000 Euro für Präventionsprojekte im Landkreis Heilbronn bereitgestellt. Darunter gab es verschiedene Projekte zur Förderung der Zivilcourage, wie beispielsweise die Verleihung des Zivilcouragepreises. Ebenso wurden mehrere Projekte aus dem Bereich der Gewalt- oder Suchtprävention gefördert. Auch verkehrspräventive Projekte für junge Kraftfahrzeugführende oder Biker wurden unterstützt.
Vereinshistorie: Landrat Detlef Piepenburg gründete Sicher im Heilbronner Land e.V. im Jahr 2006. Seitdem förderte der Verein Präventionsprojekte mit mehr als 400.000 Euro. Neben den Kommunen im Landkreis Heilbronn sind auch verschiedene Institutionen, Vereine und Privatpersonen Mitglied im Förderverein. Wenn Sie die Arbeit von Sicher im Heilbronner Land e.V. mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen oder sich näher informieren möchten, finden Sie uns auf der Homepage www.sicherimheilbronnerland.de. Die Geschäftsstelle erreichen Sie unter Telefon 07131/104-2727 oder Email [email protected].

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -