6.5 C
Stuttgart
Mittwoch, 22. Mai 2024

POL-KA: Einladung zur „Nacht der Bewerber“ – Die Polizei öffnet ihre Türen

Top Neuigkeiten

Karlsruhe (ots) –

Am kommenden Freitag, den 13. Oktober 2023, bieten das Polizeipräsidium Karlsruhe und die Bereitschaftspolizei Bruchsal Interessierten bei der „Nacht der Bewerber“ von 17 – 21 Uhr die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen der Polizei zu schauen. Bei der Nachwuchswerbeaktion öffnet die Polizei ihre Türen, um den Besuchern einen Einblick in die Vielfalt der Polizeiarbeit zu ermöglichen und sich umfassend über den Polizeiberuf zu informieren.

Auf dem Areal der Bereitschaftspolizeidirektion in Bruchsal erwartet die Besucher ein interessantes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So präsentieren die Hunde-und Reiterstaffel das Können von Mensch und Tier im Rahmen von zwei Vorführungen. Auch die Einsatztrainer, die Bereitschaftspolizei, die Wasserschutzpolizei sowie die Kriminalpolizei und die Verkehrspolizei lassen sich an diesem Abend in die Karten schauen und warten mit technischem Equipment und Einsatzmitteln aus dem täglichen Dienst auf. Während die Kriminaltechnik mit Tatortzelt und Tatortwagen Einblicke in die Tatortarbeit und Spurensicherung gewähren wird, stellt die Bereitschaftspolizei ihren Fuhrpark mit Wasserwerfer und Sonderwagen in einer realistischen Vorführung vor. Zudem präsentieren sich die Einsatzeinheiten des Polizeipräsidiums Einsatz mit einer Vielzahl von Aktionen und Infoständen.

Über den gesamten Abend hinweg gibt es zudem die Gelegenheit, mit Einstellungsberatern, Auszubildenden, Studenten und Polizeibeamten aus den verschiedensten Dienstzweigen ins Gespräch zu kommen und so mehr über den Polizeiberuf zu erfahren.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an alle, die sich für eine Ausbildung oder ein Bachelorstudium bei der Polizei Baden-Württemberg interessieren. Eltern, Kinder, Begleitpersonen und sonstige Interessenten sind selbstverständlich auch herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort ist die Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal, Dittmannswiesen 64, in 76646 Bruchsal. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für Rückfragen oder für geplante Besuche der Medien steht EPHK Schöfer von der Einstellungsberatung Karlsruhe als Ansprechpartner zur Verfügung: Tel. 0721 666-1660 oder [email protected]

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -