6.5 C
Stuttgart
Dienstag, 27. Februar 2024

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Die Prävention informiert: Sicher in und durch die Motorradsaison

Top Neuigkeiten

Karlsruhe (ots) –

Jährlich beginnt im März die Motorradsaison. Auch wenn bislang nur wenige Motorräder zu sehen sind – nach und nach werden Sie wieder fester Bestandteil auf unseren Straßen sein.

Verkehrsunfallstatistik 2022

Im Jahr 2022 ereigneten sich auf den Straßen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe 232 Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Motorrädern. 110 Verkehrsunfälle wurden dabei von Motorradfahrenden selbst verursacht. 141 Motorradfahrende wurden leicht- und 50 schwerverletzt. Vier Menschen verloren ihr Leben.

Tipps Ihrer Prävention

Zahlreiche Motorradunfälle ereignen sich auf den Hausstrecken und in der Nähe des Wohnortes, gerade während und gegen Ende der Saison, wenn man glaubt, sein Motorrad sicher zu beherrschen.

Damit Sie sicher durch die Motorradsaison kommen und diese besondere Form der Fortbe-wegung genießen können, haben wir einige Tipps und Empfehlungen für Sie auf Lager:
– Stimmt nach der mehrmonatigen Standzeit die Technik? Gönnen Sie Ihrem Motorrad im Zweifelsfall eine Inspektion, damit Sie sicher unterwegs sind.
– Auch der Motorradhelm sollte einem Check unterzogen werden. Erfüllt er die aktuelle ECE-Norm? Ein Motorradhelm sollte nach 5 Jahren regelmäßiger Nutzung sowie bei Beschädigungen der Helmschale ersetzt werden. Für Ihre Sicherheit!
– Nach längerer Pause fehlt es an der Routine. Lassen Sie sich deshalb Zeit zum Einfahren. Gewöhnen Sie sich langsam wieder ans Motorradfahren.
– Seien Sie sicht- und erkennbar. Für andere Verkehrsteilnehmende sind Motorradfahrende wieder ein ungewohntes Bild. Schalten Sie das Fahrlicht ein und tragen Sie auffällige Motorradkleidung. Motorradstiefel und Handschuhe gehören zur Grundausstattung.
– Meiden Sie tote Winkel. Rechnen Sie damit, dass Andere Sie übersehen.
– Trainieren Sie die Blickführung, denn der Blick lenkt die Bewegung.
– Fahren Sie locker, entspannt, vorausschauend und denken Sie hinter die Kurve. Fahren Sie jede Strecke so, als wäre sie unbekannt – auch Ihre Hausstrecke.

Weitere Informationen im Internet

Weitere Informationen rund um die Verkehrssicherheit finden Sie auf unserer Internetseite der landesweiten Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR unter https://www.gib-acht-im-verkehr.de/.

Hier gibt es unter https://www.gib-acht-im-verkehr.de/verkehrssicherheit/motorrad/ auch einen Bereich speziell für Motorradfahrende.

Im Bereich Medien finden Sie unter https://shop.gib-acht-im-verkehr.de/produkt/du-hast-es-in-der-hand-faltblatt-fuer-motorradfahrer/ das Faltblatt „Du hast es in der Hand“ zum Download.

Denken Sie auch an den Diebstahlschutz

Schützen Sie Ihr Motorrad vor Dieben. Wenn vorhanden, nutzen Sie Ihre Wegfahrsperre und Diebstahlwarnanlage konsequent. Elektronischer Diebstahlschutz kann auch nachgerüstet werden.

Einen guten Diebstahlschutz bieten auch mechanische Sicherungen. Entscheiden Sie sich bei Ketten, Bügeln und Schlössern nur für geprüfte Sicherheit und hochwertiges Material, wie durchgehärteten Stahl und massive Schließsysteme. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite der Initiative K-EINBRUCH unter

https://www.k-einbruch.de/sicherheitstipps/fahrzeuge/

sowie auf der Seite der Polizeilichen Kriminalprävention unter

https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/aktuelles/detailansicht/motorraeder-richtig-sichern/

Aktionen des Referats Prävention

Zu Beginn der Motorradsaison ist das Referat Prävention mit einem Infostand auf Tour. Besuchen Sie uns doch, wenn Sie mit Ihrem Motorrad auf Tour sind. Wie freuen uns auf viele nette Gespräche.
Unsere Termine und Standorte 2023 werden wir Ihnen rechtzeitig über unsere Social Media Kanäle auf Twitter und Facebook bekanntgeben.

Sie haben Fragen zu anderen Themen der Verkehrsunfall- und Kriminalprävention? Dann können Sie uns auch gerne unter der Telefonnummer 0721 666-1201 oder per E-Mail unter [email protected] kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -